facing the danger

Yesterday, I tried to feed the five spiders of Axel, who’s staying
in the US for some laser research. At least, he pretends to do.
I think, it’s more a research on his (golf-)handicap. :)
spidy
The only problem: They got no food for a very… very long time.

22 comments

  1. Hoffe auf Dramatisierung… ;-) Altor, wir müssen mal wieder ein Bierchen trinken gehen, wann haste denn diese Woche Zeit? Bin gerade berurlaubt und schreibe nur diverse Arbeiten…. also wie siehts aus?

    @the rest: Jaaa… ich schreibe dem Jojo über die Kommentare private Nachrichten. pöhh :-D

  2. @english: hmmm… diese zusammengesetzten Zeitformen waren mir noch nie geheuer – ist meins falsch?
    @Marcus: nur leicht ;) Die Woche ist ja fast schon wieder um. Bin nur noch morgen da. Willst du morgen zum abendessen kommen ? Nadini kocht was leckeres… :9

  3. Klingt gut ihr zwei… dann nehm ich ganz unverblümt und dankend mal die Einladung an und bringe was zu trinken mit… wann gehts los? :-D höhö

  4. frei nach H.Simpson:
    “Spiderjojo, Spiderjojo! Er macht das, was ein Spiderjojo kann”

  5. Da denke ich an Aragog und Ron. Anyway, ich will dann morgen ein Comic von Euch beiden sehen und Nadini die Euch verköstigt… Mann mann mann. ;)

  6. Uff – bei aller Freundschaft – die hätte ich niiiiiemals gefüttert. :-O Aber das kannste Dir ja denken. ;)
    Bin nur sehr, sehr froh, dass Axels Tierchen scheinbar nicht soooo groß sind – sonst würde ich hier mal wieder mit ner Herzattacke unterm Tisch liegen! :(
    Bitte: keine Fotos!!!

  7. Hehe JoJo, wie kommst du dazu Axel sowas anzubieten :P Ich würde das nie machen, die Dinger sind echt nicht mein Falll.. Dann schon lieber ein Aquarium mit irgendwelchengiftigen Fischen :P

  8. na komm schon.

    es waren doch nur 3 und nicht 4! das letzte mal, als ich beim axel war, da war eine schon tot…bezeichnenderweise die, die in deinem oberen bild NICHT zu sehen ist (der kasten mit dem baum drin rechts neben dem schrank).

  9. Those English emphasize on doing things. The Verb is more important than the nouns compared to German. Thus they prefer “didn’t do this thing” to “do no such thing”.

  10. Thx buddy,

    I really appreciate your efforts. Did they attack you?
    Wir haben heute San Francisco verlassen und sind Richtung Yosemite aufgebrochen.

    Ich mache bald mal Fotoblog Update.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>