Yet another Traumhochzeit

gülcan
OMFG! Was war denn DAS?

58 comments

  1. Bis 20:19!?!
    Wow, da hast Du es bestimmt länger ausgehalten als der Durchschnitt…
    Oder war das so eine Art Schockstarre..? ;-)

  2. Pingback: finyard - for a better misunderstanding

  3. Es ist unglaublich, was den Leuten da im TV vorgestezt wird. Was bin ich froh, daß ich meinen Fernseher nur einschalte, wenn’s gar nimmer anders geht… :)

  4. IHR HABT JOHO GETÖTET!
    IHR SCHWEINE!!!!
    ‘ne im Ernst, diese Gültschan is ja wohl das überflüssigste und nervigste was es grad im deutschen Fernsehen zu sehen gibt.
    aber wenigstens hat sie einen gefunden, der zu ihr passt und der ihr in Oberflächlichkeit in nix nach steht.

  5. Solche Sendungen sind der Beweis, dass man aus Scheiße Gold machen kann..

    Schlimm ist nicht, dass es solche Sendungen gibt… schlimmer ist… es gibt Menschen, die gucken sowas mit Begeisterung.

    Und die dürfen alle bei der nächsten Bundestagswahl mitwählen.

    Armes Deutschland.

  6. Es ist nicht schön, aber ich fürchte, dass das hier Tatsache ist: Findet Euch damit ab, dass die Sorte Menschen, die diese Sendung guckt, den Großteil der Bevölkerung ausmacht! Anders kann ich mir die deutsche Fernsehlandschaft (die ja noch weitaus schlimmere Kaliber zu bieten hat, man denke mal an Sendungen wie die Super-Mamis oder ähnliches…) jedenfalls nicht erklären.

    Aber sehr schöne Zeichnung! :-) Wie immer! :-)

  7. Man muss es nicht sehen, stimmt’s? Gülcan ist ja schon uff’m anderen Kanal mehr so … anstrengend. Die Idee, ihre Stimme könnte sich im wirklichen Leben nicht so einfach abschalten lassen wie im TV mit der Zap-o-matic …

  8. Pingback: JustAnotherHero.com » Archive » Erfolgreich ignoriert

  9. Pingback: Konzertgigantismus « Bilder in meinem Kopf

  10. Pingback: Thommis Blog » Blog Archiv » Nerv-TV

  11. das ist so ein aufgewärmtes konzept, eigentlich erstaunlich, wo ich eigentlich den eindruck hatte, dass diese sarah connor geschichte damals schon nich so gut angekommen is

  12. Mir erging es einmal noch schlimmer, gerade beim zappen, lande ich auf RTL2 wo BigBrother lief, und auf einmal ging die Fernbedienung nicht mehr. Ich konnte nicht mehr umschalten. Das war schrecklich. Naja, irgendwann ging sie dann wieder. Glück gehabt

    Monk war mal wieder spitze. Nur schade, das solche Formate in den USA erdacht werden, und nicht hier. Wobei, dieser Traumhochzeitsmist kommt vermutlich auch aus den USA.

  13. Also, wenn ich mir die deutsche Fernsehlandschaft in der letzten Zeit so anschaue, hilft da meiner Meinung nach nur noch eins: Fernsehgerät abmelden, Stecker ziehen und ab auf den nächsten Sperrmüll damit.
    Ich hab`s vor zwei Jahren hinter mich gebracht und gehöre seitdem zu der wachsenden Gruppe der Fernsehkonsumverweigerer, auch wenn mir das GEZ nicht glauben will ;-) Es gibt so viele tolle Dinge, mit denen man seine Freizeit auch ohne TV verbringen kann und die einzig sehenswerte Sendung – nämlich die Tagesschau – gibt`s im Internet als Mediastream.

  14. Die Sendung ist doch genauso unterhaltsam wie der Blog hier.
    Immer diese Lästerei gegen das TV und manche Programme. Niemand wird gezwungen etwas zu gucken. Aber wahrscheinlich ist man cool, wenn man sich den ANTI TV Trend anpasst…
    Und morgen essen wir nur Öko Schokolade, lesen keine Bild Zeitung mehr und gehen nur noch bei Grün über die Straße.

    Ich fand die Sendung sehr unterhaltsam.
    Gülcan ist cool und der Sebastian auch.

  15. Pingback: Sensationell! Exklusiv! Gülcan forever!, Medienrauschen, das Medienweblog

  16. @ MILLUS:

    “Und morgen essen wir nur Öko Schokolade, lesen keine Bild Zeitung mehr und gehen nur noch bei Grün über die Straße.”

    Was dagegen? Ich finde da kein Problem bei…

    @ Marco:

    Korrekt. Ich kann es nur wiederholen: Weg mit der Glotze!
    Wir haben nun schon seit sechs Jahren kein TV-Gerät – und ich vermisse es ungefähr so sehr wie meinen Blinddarm. Es gibt einfach nichts, was ich gucken müsste – und wenn es denn mal eine wirklich interessante Doku gibt, kann ich sie mir 99%ig im Internet anschauen.

  17. Das ist doch der Witz an der Sache.
    Alle jammern, lästern oder beschwerden sich wie alles so scheiße, dämmlich,erbärmlich und schlecht ist, doch man ist selber so…

    Und ich esse gerne Öko Schokolade :)

    TV abschaffen, hm, weiß nicht…
    Es gibt überall gute Sachen, auch im TV, so radikal sein ist nicht mein Fall… guck ja gerne LOST und andere tolle Sachen.

    :)

  18. Ich habe zu der Zeit gerade das Bad geputzt. Das war anscheinend die weitaus angenehmere Variante, wie mir scheint. Und das obwohl das nicht sonderlich schön war!

  19. Aaah, danke!
    Endlich mal jemand, der diese wunderlichste aller Zeitverwendungen als eben solche markiert! Wenn man da nicht Augenkrebs bekommt, dann nie mehr…

  20. Ich habe meinen Fernseher auch nur noch, um darauf Wii zu spielen und mir DVDs anzugucken, dafür sehe ich auch nich ein GEZ zu zahlen. Erst recht nicht bei diesem ganzen Müll der da rüberflimmert.
    Millus, deine ganze Liste ist doch sinnvoll. Bildzeitung fass ich nichmal an, geschweige denn das Ding zu lesen.

  21. “Gibt es grüne Blumen?” …

    Ohman, da zappt man für eine Millisekunde da rein und schon wird man mit sowas konfrontiert °kopfschüttel°

    Werden jetzt sämtliche Hochzeiten im TV gezeigt? Und dafür muss man auch noch zahlen… tze.

    Zum Glück war gestern CSI:Miami und Dr. House Tag :D

  22. Wenn das nicht nur dem Zuschauer so ging sondern auch der Sendeleitung, dann gab es in Unterföhring gestern ein kleines Massaker.
    Ganz groß, danke, danke, danke!

  23. Pingback: Mockingbird » Archiv » Outing (mal wieder irgendeins)

  24. Was das war?
    Gequirlte Scheisse war das. Ein Glück, dass ich es nicht gesehen habe, aber ich habe in der ganzen Blogosphäre selten soviel Einigekeit gesehen :D

  25. Ich wollte das schon lange mal loswerden: Du hast einen fantastischen Zeichenstil und ich liebe deinen Humor. Grandios! :)

    Das bebilderte “Medienereignis” ist dagegen völlig an mir vorbei gezogen…

  26. wieder eine unsinnige Fernsehsendung mehr… was ist mit den alten Zeiten, in denen Captain Future, Biene Maja, Star Trek Next Generation, ALF, Simpsons, Sancho und Pancho, Dr. Snuggles, Die Fraggles und die Weihnachtsserie in den Öffentlich Rechtlichen gesendet wurden.

    Für 1 Mio. würde ich auch Pro7 in mein langweiliges Leben schauen lassen.

    Schwachsinn³ – einfach nicht unterstützen und nicht einschalten! Darüber zu reden ist schon Zeitverschwendung.

  27. Deutsches Fernsehen is toll und immer wieder die neuen ideen!!!
    Gibt es kein gesetzt, das so was verbietet??? Grundgesetz? Seelische Unversehrtheit???

  28. Was ist am deutschen Fernsehen so toll? die tausend und erste Sendung “Mein neues Leben” und jeden abend ein neues Promi Dinner?! sehr sehr langweilig…

  29. ich gebs zu: ich war dabei, aber mal ehrlich: ne bessere real-life-doku-comedy gibt es im moment doch gar nicht im tv! und in zwei monaten: “gülcans Albtraum-Trennung”, live and directly auf pro sieben! das hält ihr typ doch gar nicht länger aus!

  30. zu gülcan: wenn man sie sieht, dann geht das herz (oder sowas) auf, wenn sie den mund auf macht, dann geht es wieder zu…

    hmm….ich glaube das programmformat “traum scheidung” könnte bald viel geld bringen…hm…

  31. Pingback: » Links vom 23. Juni 2007 - oO Gedankenblase Oo

  32. Pingback: Everything for Kids

  33. Pingback: Die Gosch » Blog Archiv » Darum habe ich keinen Fernseher:

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>