Post für mich: eine Casio Exilim EX-V7

Hinweis vorneweg: Ich mache im Rahmen eines Kampagnen-Blogs Fotos für Casio und erhalte dafür ein Honorar. Dieser Artikel ist nicht Teil der Kampagne.
Sollte auf diesem Blog ein Artikel auftauchen für den ich Geld bekommen habe, wird dieser deutlich gekennzeichnet sein.

adicalcasio1
Casio Exilim Life Blog

adicalcasio2

46 comments

  1. lol echt nice..
    digicam wünsch ich mir auch so lange.
    hab immer noch mein fotoapparat mit film xD lol

  2. “…Scheisstest…”? Fehlt da nicht etwas? Ansonsten mache ich mir doch arge Gedanken… ;-)

  3. coole sache! freue mich am meisten darauf, wie du die fotos mit deinen illus kombinierst. aber wieso “scheisstest”? das bild will ich auch sehen!!!! ;)

  4. @Stefan: ich hoff doch ;)
    @metallushi+frankie : Verdammt – wieso gerade DORT ein Rechtschreibfehler *gnah* ! Danke.

  5. Ein Hinweis darauf, dass dieser Beitrag gesponsert ist, wäre um der Transparenz will schön gewesen…

    (Sorry fürs Nicht-Benutzen des eigens dafür eingerichteten Kummerkastens ;)

  6. Oh solche Brieffressende Monster hätt ich gern, die sehen ja niiiiiiedlich aus xD

    Wobei… eine Cam zum testen… *auchwill*

  7. Yeah!

    Ich habe mir das Konzert in Herten gegeben und habe heute noch blaue Flecken :D
    Kann man blaue Flecken konservieren?

  8. Pingback: Macht Sie endlich FETT! at pl0g.de

  9. Schöne Kamera, schöne Comics – nur wer sind diese Hippies da? ;)

    Ich will auch so eine Kamera. Ich glaub ich mach mal mein eigenes Adical auf.

  10. Woah :D
    Nette Digi ^^
    Ich hab nur so ne plumpe Samsung S500, nicht wirklich doll :/
    So ne Exilim hätte ich gern :)
    Irgendwann, ja irgendwann kauf ich mir eine Exilim =) *fest vornehm*

  11. Geiles Teil. Hab auch schon überlegt, sie mir zuzulegen. Kann sie was? Mich nervt nur, dass man zum Aufladen des Akkus immer die Dockingstation mit in den Urlaub schleppen muss. Dabei tuts doch auch ein Netzteil. Aber der Zoom in so einem kleinen Gehäuse ist schon immens. Wann gibts den ausführlichen Test wo zu lesen?

  12. Ich bin weniger neidisch um die Kamera (die mal echt chique ist!), als um die Tatsache, dass du BOYSETSFIRE gesehen hast! WHOOHOO!!!

  13. Äh…Du hast schon eine Canon 30D und freust Dich über so eine Knipsschachtel? Was kann die, Kuchen backen?

  14. Coole Sache, die Idee mit dem Kummerkasten gefällt mir auch. Ein Jahr nach dem Autos getestet wurden sind nun also Kameras dran und immer wieder sind es die gleichen Wellen die sich an die Klippen brechen.

    Finde es gut, wie Du damit umgehst und wünsche viel Spaß mit der Cam!

  15. ja ja, da sieht man mal wieder die krux des kapitalisus.
    die die schon alles haben, bis hin zu süssen papier fressenden monstern, werden gespnsort und gehypt.
    ich hasse dich :-)

  16. ui, ich bin ja nu nicht emo, aber ich war auch mal in münchen auf nem boys set fire konzert, da habe ich meinen ersten stagedive gemacht und mußte schmerzlich feststellen, das man vorher blickkontakt mit den unten stehenden suchen sollte, wie sollen die jemand fangen der plötzlich aus der dunklen bühnenecke hervorgesprungen kommt? naja bin halt mit der linken gesichtshälfte voll auf dem fußboden aufgeschlagen. beim 2. mal mit blickkontakt suchen hats dann gefunzt!

  17. Pingback: links for 2007-05-21 | Endl.de | Zielpublikum Weblog

  18. Soll ich die Kamera jetzt kaufen, weil du darüber bloggst.? Wie sieht es den mit dem Bildrauschen aus? Bei deinen kleinen Files hier im Blog kann man ja nix erkennen. Wo bleibt der Test, der einem Diplomstudenten würdig ist? …losloslos

  19. Schön, dass die Kritiker von dir gleich mitbedacht wird. Das nenn ich mal eine elaborierte Form von “Kritik-Abwürgen”. Da traut sich nur noch einer mal kurz Glaubwürdigkeit zu schreiben und das wars, sonst alles nette Beiträge. Aber vermutlich ist die Zeit des Kritisierens sowieso abgelaufen, du hättest diese zweite Versicherung, diese Metaebene gar nicht mehr gebraucht. Möglicherweise haben sich die Lager bereits gespalten in “Wie-geil”-Poster und “Wo-ist-die-Glaubwürdigkeit?”-Rufer. Die zweiten schweigen mittlerweile bei solchen Aktionen, vielleicht haben sie auch ihr eigenes geschütztes, werbefreies Rückzugsgebiet. Also warum noch diese ironisch kaschierte Angst vor Kritik?

  20. @Klingsor: Wusste ichs doch, dass die kleinen süssen Monsterchen bei dir nicht wirken. ;)
    @Marcus: kommt noch…
    @Daniel : der wurde von adical vermittelt.
    @Malcom : HAHA! *zeigefingerzeig*
    @mk : der Beitrag ist nicht gesponsert ;)

  21. Hmm… Wenn dir Casio via Adical eine Kamera zum Testen zur Verfügung stellt und du darüber bloggst – was ist das dann, wenn nicht eine Werbeaktion mit dir als Testimonial?

  22. Der einzige ausführliche Test, den ich gefunden habe, lässt die Kamera (gerade im Vergleich zur niedrigpreisigeren Konkurrenz) ziemlich mau aussehen. Arbeite doch mal an den Kritikpunkten entlang (wenn denn schon Werbetests sein müssen, dann doch bitte auch richtig – dass sie Bilder macht, ist ja wohl klar, aber ein tolles Konzert sagt nix zur Qualität der Kamera, die für die Motive ja nun gar nix kann).

    ausführlicher Test: http://www.dpreview.com/reviews/casioexv7/

  23. et tu, jojo?

    tja, du wirst kritik nur von neidschwestern oder guten freunden (bzw. bekannten :) bekommen. allen anderen ist es offenbar egal, worum es in deinen zeichnungen geht, hauptsache, es ist lustig.

    dass schleichwerbung (und ja, auch aus dankbarkeit für werbegeschenke verfasste beiträge zählen dazu) eine unaufhaltsame tendenz ist, ist wohl unabwendbar. das gilt auch für etabliertere publikationen. es ist nur immer wieder und wieder enttäuschend, wie billig blogger zu haben sind.
    und besonders unschön ist es, dass sich sowas ja auch undifferenziert herumspricht

    aber weißt du, warum bei dir kein proteststurm, wie bei rené aufkommen wird?! bei dir hat sich nie die frage nach irgendeiner art von glaubwürdigkeit gestellt.

    aber es wird registriert. vielleicht gibt es ja bald ein schleichwerbungs-watchblog … aber dass muß dich nicht schrecken! deinem publikum ist sowas sicher egal ;)

  24. stimmt – schließlich mal ich nur “lustige Bildchen” :/

    @AlphaHansi : liest du oben – Zusammenfassung kommt noch. Auch wenn dem Artikel auf dpreview wohl nichtmehr viel hinzuzufügen bleibt…

  25. nein, nicht “nur” lustige bildchen. deine zeichnungen sind kreativ, intelligent und witzig. gute unterhaltung ist auch eine leistung. aber du bist eben eher ein mittermeier als ein schramm … ;)

    würdest du die geschichte hier oben auch im akrützel sehen wollen? als leser?

  26. Pingback: yadayada.de » Blog Archive » Lesebefehl vom 22. Mai 2007

  27. Ich als praktizierender Werbekritiker muss sagen, dass ich deine Ideen gerne auch bei vernünftigen Produkten sehen werde. solange die nichts mit Nestlé zu tun haben versteht sich.

  28. Pingback: StoiBär » Blog Archiv » Viertel vor Seepferdchen

  29. Pingback: urbandesire » Boysetsfire²

  30. I’ve got an Amazon gift certificate burning holes in my pocket,
    and I want to get the most bang for my buck.

    Enter the Secret Amazon Web Pages:

    http://tinyurl.com/38sojf

    This is where you’re going to find the “latest sales, rebates, and limited-time offers” from
    Amazon, and you can score some pretty deep discounts if you’re a savvy shopper.

    Next, there’s the special Sale link. This is open every Friday, and ONLY on Fridays.

    You can find the same good discounts here as you would in hidden Deals, although some
    Fridays you can really get lucky and make off like an Amazon bandit – I’ve seen discounts
    there as low as 75% off sticker price.

  31. There’s one special secret Sale link on Amazon:

    http://tinyurl.com/2r7ldr

    This is open every Friday and ONLY on Fridays!

    You can find very good discounts here, although some Fridays you can really get
    lucky and make off like an Amazon bandit – I´ve seen discounts there as low as 75%
    off sticker Price.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>