Frühstück mit Freundin

nutella[tags]nadini[/tags]

55 comments

  1. Kauft alles 2x, Nadinidosen und Beetlebumdosen, dann ist alles kein Problem mehr, hast doch tolle Sticker zum draufmachen.
    Ich muss allerdings Partei für Nadini ergreifen, da ich es auch hasse, wenn meine Lätta (Rama) kontaminiert wird.
    Schließlich will man ja keinen Schokogeschmack unterm Schinken haben. :)

  2. Ein Arbeitskollege von mir ist auch so drauf. Der hat’s dann allerings eher mit Brötchenmolekülen in Butter/etc. ;-)

  3. Viel schlimmer als die braunen Reste finde ich ja die wild zerstocherte Lätta.
    Jemanden, der so lieblos durch den Becher pflügt, würde ich auf der Stelle unter lautem Gebrüll von meinem Frühstückstisch entfernen.
    :D

  4. Au weia…der arme Jojo—-vielleicht solltest Du Dir ne eigene Margarine (bei Nutella besser Butter) besorgen…

  5. Ich frage mich wie Nadini das ohne Augen sehen kann… ;)

    Früher war mir das meist egal, aber inzwischen schau ich immer stärker auf Verunreinigen, schlimmer finde ich aber in Honig schwimmende Butter oder Brotklümpchen.

    Ein bisschen Rücksicht ist gefragt. :D

  6. JAAAAA!!!! Nadini wird zum Symbol für uns alle!

    Ich kenne das nur zu gut, ohne Rücksicht auf Verluste werden alle vorhandenen Brotschmiersachen zusammen gewürfelt. Es ist schrecklich!

    Danke Nadini, danke danke danke, du hast ja so recht :)

  7. Warum ißt man den Nutella überhaupt zusammen mit Butter/Magarine. Nutella klebt doch von alleine aufm Brot oder ?
    Aber grundsätzlich schlimm finde ich das nciht wenn es sich ein bischen vermischt.
    Bloß ich habe einen Mann zu hause der schmiert sich Brote mit Schmierkäse,Butter,Salami und Käse auf EIN Brot.
    Das finde ich schlimm….

  8. Klasse!
    Wobei ich da auch keinen Nutellafleck in der Lätta erkennen kann. ;)

    Norbert sieht übrigens klasse aus, mit der Karotte im Mund! :D

  9. hach mädels…so ein kleines “Fremdmolekül” macht den Brotaufstrich doch nur noch viel “interessanter”. ;-)

  10. Tjaha…
    ich mags eher andersrum nicht.
    Wenn mir einer die Jungfräulichkeit meines Nutella Glases nimmt, in dem er da mit einem Butter oder halt lätta beflecktem messer hereinsticht :D
    hehe.

  11. Oh Mann! das ist aber cool!! dein Blog gefällt mir so sehr!!!
    Ich werde hier nochmal vorbei kommen!
    Und wie wäre das mit der Nutella rückwerts? Nie das Gelb auf dem Braun gesehen?

    Abrazos a tí y a Nadini

  12. Hach…
    …gut, dass ich kein Schokoaufstrich (ich mach ma keine werbung^^) früh esse, puh, aber die Aufregung verstehe, wer will, jedenfalls in diesem Fall (;

    lassts euch weiter gut schmecken q:

  13. Die Lätta selbst sieht aber eh nicht mehr so fit aus – die dunkelgelbe Oberfläche weißt einen gewissen, seltenen Konsum auf.
    Oder liegt das nur am Foto?

  14. Nadini hat ja soooo recht!
    Bei uns ist es allerdings Marmelade in der Butter und umgekehrt – was noch schlimmer ist, weil man bzw. frau, also ich, schlechter drumrumfischen kann.
    Tüpüsch Mann!

    (Und zusätzliches Streichfett unter Nutella ist sowieso… errhm-uääh ;-)

  15. Wer kombiniert denn Nutella mit Lätta? Da muss doch entweder gar nix oder Butter drunter – finde ich. Bei uns müssen jedenfalls für den Mann des Hauses immer mindestens 2 Glas mehr als gut gefüllt mit Nutella im Haus sein – das kenn ich gut….

  16. Diese ganze artifizielle Industrieschmiere (Rama, Lätta, Blabla) kann durch einen nutellainduzierten Zuckerschub höchstens gewinnen.

  17. Groooßartig! :) Umgekehrt ist es natürlich genauso schlimm. Nichts ist ekliger als Butter/ Magarine in der heiligen Nutella. Mhmmm…

  18. Einfach keine Butter/Margarine essen, dann hat man das Problem nicht. :D Nutella schmeckt eh viel besser pur… :P

  19. Pingback: Linklist P0rno! 7.0 | Emotional Overdose

  20. Pingback: Silkester erzählt » Blog Archive » Mitgelitten

  21. Pingback: Kleine Dinge » Blog Archiv » Kontaminiert

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>