Konnektivität+Freundin

wlan[tags]computer,nadini[/tags]

26 comments

  1. Och nee, ich lasse mir lieber den Rücken kraulen! Davon kann ich nicht genug bekommen. ;)
    An den Füßen bin ich viel zu kitzlig! :(

  2. Wenn du die Strahlung des WLan nur hoch genug einstellst, kannst du damit sogar Naddis Hornhaut derart porös machen, dass ein beherztes Streicheln der Fusssohlen wie ein Bimsstein wirkt!

  3. früher hab ich auch mit Laptop auf auf Poäng gesessen. Das geht aber irgendwann in’ Rücken ;-)
    UND nach ein paar Monaten kommen Bemerkungen, dass die “Holde” einen ja gar nicht mehr erkennen würde, wenn man mal keinen Rechner vor sich hat, der einen von Nase-abwärts verdeckt und das Gesicht beleuchtet … :- I

    Ist auf dem Deckel Deines Notebooks nun ein angefressener Apfel, oder steht das noch aus?

  4. füsse sind zum laufen da, nicht zum kraulen. kopf, den kann man kraulen, auch mit einem blick auf den rechner… WEITERMACHEN!!

  5. Auf die Gefahr hin, daß ich mich wiederhole, und ich werde das so lange tun, bis ich ne befriedigende Antwort habe:

    Warum hat Nadini – und auch kein anderes weibliches Wesen in Deinen Comics – keine AUGEN????

  6. Hat der WLAN-Accesspoint Füße? Find ich ja geil… Aber kannst du mit einer Hand und halber Konzentration denn auch effektiv arbeiten?

  7. ich glaub nadini hat sogar augen
    der etwas großere punkt der sam weitestern oben is
    könnte das auge sein
    kann mich aber auch täuschen

  8. Schnitzel (#14):
    Ich denke, die “Füße” sind nur herunterhängende Kabel – auch ein WLAN ist nicht vollständig wireless.

  9. Füße am WLAN wären aber sehr niedlich. Wenn Jojo schon seinen Router, einen um eine IP bettelnden Client und den Googlebot visualisiert und verniedlicht, dann will ich das beim WLAN auch!

    Mir fällt aber noch was anderes auf: Nadinis Füße sind so lang wie ihre Oberschenkel und etwa drei mal so lang wie ihre Unterschenkel. Aber ich will mich lieber nicht über proportionsgerechtes Zeichnen beschweren (Glashaus).

  10. Jetzt war ja grad die T3DD07. Ohne WLAN dort wäre es echt bitter gewesen. Aber in Kombination mit einem weiblichen Wesen hab ich das noch nie ausprobiert…

  11. lol wie geil, genau das kenn ich auch! muss auch immer kraulen und streicheln wenn ich mit dem notebook auf dem sofa neben meiner freundin sitze..

  12. couch-surfing is schon was feines :-)

    aber ich ziehe es vor dabei die füße massiert zu bekommen und nich selbst zu massieren ;-)

    aber um seinen schatzi kann man sich doch auch mal kümmern, obwohl man grad mal nich in den laptop guggn kann oda???

  13. Klar, kann man/frau sich auch “mal so” um seinen Schatzi-Mausi-Hasi-Pupsi kümmern, allerdings kann man unmöglich alles gleichzeitig erledigen. In Zeiten der arbeitsteiligen Wirtschaft, des Solidarpaktes sowie des Grundrechts auf persönliche Entfaltung setzt halt jeder seine Prioritäten und tut dann am häufigsten das was er am besten kann, also: DU kümmern – ICH Rechner… )))

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>