mein neues Taschenmesser

Mein letztes Taschenmesser hatte ich damals bei der Bundeswehr. Leider musste ich diese effiziente Tötungsmaschine inklusive präzisen Dosenöffner und ultraschneller Baumsäge zum Ende wieder abgeben. Seit dieser Woche hab ich nun wieder ein Taschenmesser. Diesmal bei dem Logowettbewerb der Marketingblogs gewonnen – ergo darf ich es für immer behalten. Der Preis für das meistgewählte Logo (ich kann es immer noch nicht glauben – danke an alle!!!) ist ein ultra-hochmodernes Victorinox SwissMemory 0.6026.TM5 Taschenmesser. Und eins kann ich gleich mit verraten, es hat sich einiges getan bei der Taschenmessertechnik.

messer1messer2

Kurzmeldung…

döner

Der Textspeier gibt am Mittwoch den 28.02.2007 eine Bloglesung in Blankenhein. Diese wird 19:00 Uhr in der Stadtbibliothek stattfinden. Diese Lesung ist eine Benefizveranstaltung zum Erhalt der Stadtbibliothek, somit also kostenlos. Fahrgemeinschaften werden bei der TBZ organisiert.

Ich freu mich schon. Wieso gibts in Thüringen eigentlich so wenig bis keine Bloglesungen?

Pragmatik gegen Unschärfe

brille[tags]leben[/tags]

24 Kommentare