Nadinis Paket II

Ausserdem waren Labormülltüten in Nadinis Weihnachtspaket.

biohazard1

Wozu ? Ganz einfach… endlich wieder Platz in der Straßenbahn.

biohazard2

22 comments

  1. geile idee, würde ich glatt nachahmen. ich hab allerdings ja die erfahrung machen müssen, dass die wenigsten etwas mit dem biogefahren-symbol anzufangen wissen. vor allem in hangover, wo es als logo für einen rave genutzt wird (liegt ja auch nahe -.-´ )

  2. Ich würd ja sooo gerne mal in so einem schnieken Seuchenschutzanzug U-Bahn fahren. Am besten noch mit einem Gerät in der Hand, das laufend piepst und summt :-)

  3. @sven: klappt bestimmt genauso gut mit dem Radioactive-Symbol! Das dürfte dann auch jeder einordnen können… ;-)
    So oder so: Super Idee, endlich wieder Platz während der Rush-Hour ^^

  4. Also hin und wieder gibts solche Tüten auch bei Ebay. ;-)
    Machen natürlich schon was her… Auch als Brotzeitbeutel, ev. Ich mein, die sind ja waschbar, bzw autoklavierbar und somit wiederverwendbar. Wenn ich mich nicht täusche.

    @eco: Gute Idee! Und dann am besten noch nichtsahnende Passanten mit einem Fake-Messfühler “scannen” und (nachdem das Gerät in einen wahren Piepskoller ausbricht) völlig entsetzt dreinschauen. Am besten macht man sowas zu mehreren, mit Fake-Namensschild aussen am Anzug. Nur fürchte ich dass das bald die Ordnungshüter auf den Plan rufen wird, und denen wird das ned gefallen…. Banausen!

  5. @Robert: ALLE mein!!! sind ja auch nur 2 ;)
    @Sven: DAS da.
    @poli: noch von meinem Vormieter… du solltest erstmal die Deckenvertäfelung sehen :D

  6. Klasse, die könnte ich auch super gut gebrauchen, wenn ich mit der DB unterwegs bin!
    Wobei ich befürchte, dass sie nicht wirklich den gewünschten Effekt erzielen würden… :(
    Im vollen Zug sind die Leute skrupellos, was Sitzplätze angeht. ;-)

  7. @Jojo: Den Inhalt des nächsten Nadini-Pakets bitte vor dem Fotografieren an die Decke kleben.

  8. Pingback: Jojos illustrierter Blog » Vorbeugungsmaßnahme

  9. Arbeite mich in dem Blog grad nach hinten durch …

    In die Tüte gehören die Gemüseeinkäufe :-)

  10. Pingback: Horrorkabinett Angela Merkel: Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) - udo.springfeld.eu/blog

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>