Desktop Stöckchen

desktop

Das Arbeitsplatz-, aka Desktop-[tag]stöckchen[/tag] von Andreas endlich mal entstaubt und an Marcus, Nadini, Axel und Christine weitergeworfen.

25 comments

  1. Eine Muh-Dose!!!! Auch-haben-will. Seit “Ruby und Quentin” eines meiner must-have-gimmicks. Wie ist das mit der Tastatur aufm Wacom? Ist das Wacom robust genug dafür und hält es ohne Kratzer/Probleme aus? Bin ja immer noch – zum Leidwesen meines Geldbeutels – am Überlegen die kleinere A5-Variante für meine Bildbearbeitungen zu akquirieren….

  2. Ich seh da links oben Handschuhe – benutzt Du die auch für das Wacom-Tablet?! … Witzig! Das war meine erste Anschaffung, nachdem ich das Tablet bekommen habe. Zwei ##, ein Gedanke. ;-)

  3. So sah dein schreibtisch net mal aus, als er gekauft wurde, du musst schon noch die 1mio flaschen drumherum zeigen und die joghurtbecher!!!

  4. Alter, da hast du aber ganz schön aufgeräumt. Da wird sich Nadini aber freuen. Ohh, mein Gott selbst der Boden scheint gereinigt worden zu sein. Coool.

  5. Wenn ichs mal schaffe, bei mir am Schreibtisch so aufzuräumen (wozu ich momentan drei Tage und einen kleinen Bagger brauchen würde), dann kann ich davon ausgehen, dass es innerhalb kürzester Zeit wieder genau so schlimm ausschaun würde, wie vorher. Wozu also?

  6. Wofür ist der Handschuh denn gut? Ich bin ja auch frischbackener Wacom-Vater und will ja nur das beste für meinen kleinen flachen Jungen. Und das mit dem Keyboard würde mich auch mal interessieren. Kratzt das denn nicht? Oder ist das nur fürs Foto? Und die Ersatztastatur sieht (dafür dass sie nur Ersatz ist) ganz schön aus. Die hab ich mir schlimmer vorgestellt. ;)

  7. Ich schließ mich dem Zahnarztkongress mal an.
    Wenn mein Schreibtisch so aufgeräumt wäre und es auch bliebe ;-) das wäre ja mal schön.
    *_*

  8. Schön sauber auf Deinem Desktop ;o) Was für ein Schriftfont ist das denn, mit dem Du die Erklärungen getippt hast?

  9. Pingback: Nadinis Australien Blog » Mein Arbeitsplatz

  10. Pingback: urbandesire » Schreibtischstöckchen

  11. @Schnitzel: Ob jojo die Handschuhe aus demselben Grund wie ich da liegen hat – keine Ahnung. Ich fand’s jedenfalls unangenehm, mit der bloßen Hand auf dem Tablet zu zeichnen, weil’s a) kalt und glatt ist und b) ich befürchte, dass es sonst zu schnell vergnarzt und von Dreck befreit werden muß. Bei Obi für 1,90 Euro gab’s dann die Baumwollhandschuhe. Damit hat man auch einen anderen “Grip” auf der blanken Tabletfläche. Aber das ist Geschmacksache (genau wie die Idee von mir, die Spitzen von Daumen und den Zeigefinger der Handschuhe abzuschneiden, um den Stift besser im Griff zu haben).

  12. Pingback: Littlesirius » Blog Archive » Desktop-Stöckchen

  13. Pingback: vshblog - not a daily blog » Blog Archiv » Stöckchen und etwas mehr

  14. Pingback: life is weird » What’s on your desk?

  15. Pingback: Technology and Electronics

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>