feuchte Tasten

keyboard1

Habt ihr auch mal gelesen, dass Cherry-Tastaturen grundsätzlich unempfindlich gegenüber dem Überschütten von flüssigen Lebensmitteln sind ?

keyboard2
Das stimmt nicht.

28 comments

  1. Also ich glaube, dass die wenigstens Tastaturen eine Rotweinattacke wirklich überleben. Was säufst du auch am Rechner “flüssige Lebensmittel”? :-D

    Ich an deiner Stelle hätte wenigstens noch die Restflüssigkeit aus der Tastatur herausgelutscht. Meine neue will ich dahingehend gar nicht testen. Die ist noch soooo schön.

  2. … selbiges ist mir seinerzeit mit meiner einen Tag alten ****tech mitganzvieleknöppe-Tastatur auch passiert. Viele Küchenpapiertücher und einer halben Flasche reinen Alkohol später ging sie wieder – bis heute… Nur die 333333333333333 auf dem Nummerblock klemmt. Tjaja… Ich nehme an, es war nicht das erste Glas Rotwein des Abends? Die Ersten kippen irgendwie so selten um…

  3. Hab auch eine Kirsch-Tastatur (ne billige für 12€), die hat eine wasserglasattacke überlebt, meine alte ging beim reinigen kaputt(auch mit wasser), aber die war eh schebbisch!

  4. mh multi, da hab ich gerade drüber nachgedacht, bei mir ist die tastatur leider eingebaut, da wäre der schöne mac dahin, das hat mein kollege in seinem vaio mit kaffee gemnacht, schwarzer kaffee, schwarz und lecker, echt mal ey!
    naja, mir ist nur mal ne tasse tee umgekippt, hab mein macbook aber etwas höher und angeschrägt auf nen plexiglaswikel stehen, s isser verschont geblieben naja schwein gehabt.

  5. mein Laptop hat sogar eine Aspirin-in-Wasser-attacke überlebt xD

    knistert nur manchmal ein bisschen, aber das können auch Kekskrümel sein…

  6. Hehe,
    ab und an mal ne neue Tastatur is doch net schlimm ;)

    Nun ja,mal ernsthaft: alles, was offen ist, läßt Dreck rein aber meist nur schwer heraus. Is halt hochwertige Technik. Man sollte Rotwein ja auch nicht am PC trinken, sondern ganz gemütlich bei einem Buch oder Gespräch oder …

  7. hmmm, ich glaube, bevor ich da dann 500-1000 Alkohol zur Reinigung reinschütte, würde ich eher eine neue Tastatur kaufen… zumindest wenn es so ein 0815-Ding ist.

    • sagt:Great article. I’ve ejonyed this contribution. Its nice to see every questions answered in a blog post like this. I will add this post on my blog and link to it. Thanks for a clear informative post, I’ve learned a lot. I hope to see videos though as I can be A.D.D and reading articles is not my favorite thing to do online. So what I do sometimes is just print the whole thing and read offline.

  8. Also, ich hab meine Tastatur mal unter die Dusche gehalten um sie zu reinigen. Keine Cherry, aber nachdem ich sie einmal aufgeschraubt hab, sämtliche Schichten da drinne einzeln trocken geputzt hab und dann wieder schön zusammen gebastelt lief sie wieder Problemlos.
    Allerdings ist der Dreck auch schon wieder zurück :-(

  9. nuja ich hab letztens mit nem gläschen bitburger den laptop meines vaters zerlegt…. uncool würd ich da mal sagen…

  10. Ich kann nur die flache Logitec empfehlen, die hat so flache Tasten, dass der grobe Dreck beim senkrecht stellen schon rausperlt und alle Spaghetthi- Pflaumenmus- Bier- Kaffee- Keks- Chips- allesdoofdraufprügel-Attacken überlebt werden können. Cherry Tastaturen sind zum kotzen. Bah. Die überleben nix. Nicht mal Cola.

  11. Meine Cherry hat schon Bekanntschaft mit Sekt, Kaffee und Multi gemacht. Überlebt hat sie auch alles. Allerdings konnte man nicht mehr schreiben, weil die Tasten total verklebt waren. Da hat auch ne komplette Reinigung nichts mehr genutzt. Kaufe mir jetzt nur noch günstige Peripherie. Kann dir die flache schwarze Cherry empfehlen. Kostet nur 15 Euro, hat keinen Schnick Schnack und sieht auch noch sehr chic aus.

  12. Pingback: schnitzelmitpommes

  13. Hallo Jojo,

    ich habe schon einen ganzen Cocktail in meiner G83 versenkt, diesen danach in der Wanne ausgeschüttet und meine Cherry zerlegt und abgeduscht!

    Das Teil läuft heute, nach zwei Jahren, immer noch tadellos.

    Bau sie einfach mal auseinander und dusch die Innereien ab, schon ist alles wieder in Ordnung. Nur das fönen nicht vergessen ;)

  14. Was soll denn diese Panik? Alle handwerklich unbegabt?

    Aufschrauben, zerlegen, gut abduschen, trocknen lassen, Bügel unter den großen Tasten (wenn vorhanden) wieder fetten, zusammensetzen, zuschrauben. Fertig.

  15. Na warum heisst die Cherry Tastatur wohl Cherry Tastatur?
    Weil es nicht viel mehr ab kann als ein Glass Cherry…oder kirschwasser :) *KlugScheiss*

  16. Ich habs wie Astrodan gemacht und meine mit unter die Dusche genommen. Dann mit der Peeling-Bürste ordentlich abschrubben und trocknen lassen.
    Zuerst sollte man aber die Tatsatur aufschrauben und den Controller rausnehmen ;-)

  17. Pingback: Rotwein-Tsunami an der Kirschküste

  18. Ich habe ne alte Cherry, groß, schwer und beim tippen klackt es wie aus den tiefsten 80ern – Oldschool pur. Alle paar Monate drehe ich die Cherry um und klopfe nen kleinen Berg Zigarettenasche da raus und weiter gehts, sie läuft und läuft, gemacht für die Ewigkeit.
    Wein ist mir noch nicht drüber gelaufen aber ne Tasse schwarzer Tee. Trocknen lassen, weiter gehts, sie läuft und läuft einfach. Auch wenn andere lachen, neumodisch bunte teure Tastauren haben, ne uralt Cherry ist das beste..

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>