Endlich Wochenende…

barcampwe

Barcamp war ne lustige Erfahrung. Das nächste Mal werde ich hoffentlich pünktlich zur Kick-Off-Party dabei sein und geistig etwas fitter ;) . Berichte gibts hier. Für lesefaule oder nicht mehr aufnahmefähige “User” das Ganze auch in bewegten Bildern vom trndblog :


Link: sevenload.de

Ich will ein iBook. In weiss. Geh jetzt weiterschlafen.

16 comments

  1. einfach nach einem suchen, der gerade ein MacBook gekauft hat, die hatten ja meistens vorher ein iBook, das sie nun sicher gerne an Dich weiterverkaufen… ich hatte leider direkt beim MacBook eingestiegen.

  2. mit weißem iBook bist Du dann endlich schon weitem als der dunklen Seite der Macht angehörig zu erkennen!

    Lass doch das Trendgehure! HInterfragt Dich eigentlich niemand?

    Trotzdem frohes Fest, welches auch immer.

  3. @ohje
    ein iBook hat überhaupt nix mit Trendgehure zu tun!
    Apple hat irgendwas um die 1-3% Marktanteil auf dem PC Markt !

    das is ja wohl mehr Underground Attitüde als alles andere
    und zur dunklen Seite gehört man nur mit einem schwarzen MacBook, so wie ich !!! D
    hinterfragt eigentlich niemand deine Vorurteile ?

    @JoJo
    wie immer sehr schöne Geschichte
    check mal die Anzeigen bei http://www.macuser.de im refurb-shop von Apple bekommst du auch immer gute Angebote ;)

  4. Warum iBook wenn man MacBook haben könnte?! Jetz, wo CS3 als Universal Binary kommt, spricht doch nun garnichts mehr gegen Intel-Macs.

    @Ohje: Schonmal mit MacOS gearbeitet? Ich persönlich würde mir nichts anderes mehr zulegen.

  5. PS: Hatte mich schon bei dem Test von Nadini’s neuem Laptop gefragt: “Wer kauft denn noch freiwillig was mit Windows?” :-D

  6. Dachte solche Diskussionen gebe es nur zwischen Kiddy-Linuxern und Besserwisser-Windowser…

    Dachte bis jetzt, Mac – Fans == stiller, im Hintergrund sitzender Gutmensch, der diese beiden Arten von Menschen nur belächeln kann…

    So kann ich mich täuschen…=)

  7. Da waren ja nur Typen?
    Kaum Tanten.
    Nur Typen.

    Und die eine Tante, die da war, hat sich auch noch hinter der Tafel versteckt?!
    War bestimmt die Pizza-Liefertante.
    Und wer ist dieser Perkins?

  8. Also, ich arbeite nun seit mai mit mac os/x und bin schwer begeistert, es funzt irgendwie alles, ich hasse es an rechnern rumzudocktern, da ich dies auch nicht kann, mein mac läuft einfach.
    ich kann dir nur das macbook pro empfehlen, das mit dem 2,16er core duo gibts schon recht günstig bei ebay da es nu mit dem core 2 duo draußen ist. der alte kern reicht aber, beim neuen ist nur geiler, das er dual layer brenner hat (bald ist aber e blue ray tango) er hat firewire 800 und die graka wird nicht mehr gebremst.
    ich benutze ihn über bootcamp für alias studiotools und rendern mit imagestudio, und er ist echt fix. dank intel macs kann man ja nun zwittern wenn man win echt braucht!

  9. Pingback: it-gipfel war bereits in nürnberg at pl0g.de

  10. Wenn man bei diesem Video einen Buzzword-Zähler anbringen würde, ich glaube der würde durchbrennen. Manmanman … soviele tolle Wörter und doch kaum was gesagt.

  11. Was das Video betrifft muss ich folgendes loswerden.
    Ich war dort und ich möchte nicht dass der Eindruck entsteht das war ein Kindergeburtstag bei dem ein wenig Wii gezockt und gehackt wurde.
    Es gab ne Menge hochwertigen Input und sehr gute Gespräche.
    Wenn man zu spät anreist nur mal mit der Cam rein und rausschneit kriegt man das einfach nicht mit. Wär schade wenn sich wegen dem Video ein einziger Geek nicht für das nächste Barcamp anmeldet der es bereits vorhatte!
    Das war jedenfalls Barcamp auf dem Gang.
    Wer wirklich wissen will was gelaufen ist, sollte sich durch die vielen Bolgs arbeiten die davon berichten.

    Gruß,

    buetts

  12. So ein Mist, ich habs verpennt. Da ist schon mal was von der Haustüre und …. na ja, jammern hilft ja nix, selber schuld.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>