do it the computer science way

wichtelprog
Programm HIER runterladen.
Für Schäden übernehme ich aber keine Haftung! ;)

UPDATE(16:00) Da die Lösung mit dem Würfeln doch etwas hässlich ist, habe ich einfach mal die Vorschläge aus dem Grindblog beherzigt ;)

33 comments

  1. Gnihihihi und morgen die ganze welt. Wie immer: sehr geil :)
    Weiter so und Vielen Dank!

  2. In der letzten Sprechblase ist noch Platz für das “Muahahaha”-Lachen angesichts der kommenden Weltherrschaft.

  3. Man kanns ja auch mit der Ingenieur-Variante machen: Lose-Ziehen. Aber da wir ja umweltfreundliche Wichtel sind und keine übermäßigen Papierberge verbrauchen wollen, ist das eine schönes Programm. Danke für

  4. Wenn ein Rechner/Monitor so gut drauf is wie der in dem Bild – dann muss es ein Mac sein! :-D
    Zudem die Haltung daneben schon Steve Jobs-like ist.

  5. Das heißt bei uns aber Julklapp. Ich muss das mal übersetzen, dann verwende ich das nächstes Jahr für die Familienfeier.

  6. sehr schön, genau für die lösung solcher probleme braucht die welt studierte informatiker! sehr geil!
    @jojo: braucht man dafür dml? ;-)

  7. Pingback: Grindblog » Blog Archive » Nerdklapp

  8. hmm du permutierst aber nicht wirklich, sondern würfelst nur. es kann also der unwahrscheinliche fall eintreten, dass das programm endlos läuft.

    mario.

  9. Pingback: Neues aus dem Tierhausi

  10. Pingback: Blogwerk » Nerdklapp

  11. Klugscheißer-Kommentar: Dir fehlt ein “ist” im dritten Panel, erste Zeile^^

    Ansonsten wie immer ein schöner Comic. Aber Wichteln fand ich in der Schule schon immer doof, das werde ich jetzt bestimmt nicht freiwillig machen

  12. unter welcher lizenz steht denn die software? GPL, BSD, Public Domain ??
    wenn es eine offene ist, kann man ja weiter dran rumwursten …

    mario.

  13. Och, bei mir im Blog wurde dieses Jahr auch gewichtelt. Und ich hab einfach mitgemacht. Habe halt alles ausgelost und wußte dann natürlich auch, wer mit wem und wer mit mir… und so. Aber das war mir egal. Und den anderen auch.Glaube ich. Hihi. Hat sehr großen Spaß gemacht!! :-))))

  14. Ein schönes Skript, jetzt fehlt nur noch ein wenig GUI.
    Ich dachte da z.B. an eine Eingabemaske für eine variable Anzahl an Mitspielern.
    Also im Grunde dem Skript noch ein Formular davorschalten, damit nicht alles so wahnsinnig hardcoded ist.

    Soll ich das übernehmen oder will Jojo zwecks Copyrightbewahrung daran basteln?

  15. Pingback: Nerdwichteln: Die Regeln - EDV | Ende der Vernunft

  16. Pingback: Operationen am offenen Herzen | blogdoch reloaded

  17. Pingback: Comicblog-Wichtelei | Jojos illustrierter Blog

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>