Bloglifecrisis

handpuppe
Blogempfehlung des Tages: SCHNUTINGER (Ute)

28 comments

  1. Der dort ist Header ist toll, damit kennt man sich bei den Comics gleich viel besser aus.

    Trotzdem gefallen mir deine besser.

    Werde Schnutinger gleich mal abonnieren.

    Konkurrenz belebt das Geschäft.

  2. puh, da bin ich ja beruhigt. Ein Blick auf die deutschen Blogcharts hat mir schon den Schweiß auf die Stirn getrieben, aber wenn du jetzt den Stift an die Wand hängst, hab ich ja noch ne Chance ;-)

  3. Wenn Du Nerdyberty weitermachen würdest, würde ich auch bei Dir bleiben… aber nur vielleicht….. ;-)

  4. eine idee: wir kaufen dem jojo eine socke, nähen 2 knöpfe dran, fertig.

    dann hat er auch ne handpuppe…

  5. erstens fehlt Dir momentan ja auch Deine Muse
    zweitens soll der das mal so lange durchhalten wie Du und wenn er nach so langer Zeit immernoch so kreativ ist und Einfälle hat wie am Fließband, dann denke mal drüber nach, ob man nicht auch mal einfach ‘nen Durchhänger haben kann ;-)

  6. Da malt jemand genausogerne Pimmelchen wie du…=P

    Aber die Mietze Katze hat schon etwas für sich…=)

  7. Reg dich bloß nicht so auf. Der Kief und ich liefern dir ständig Ideen- du setzt sie aber niiiiiie um! Also zerfließ hier nicht in Selbstmitleid! ;)

  8. stimme carmen zu. da hat sie wirklich recht.
    und meinen button haste immer noch nich sichtbar gemacht!!
    das haste jetzt davon

  9. Mir hat eine kleine Pause geholfen. Wenn du all die Ansprüche, die du und in deinen Augen sicherlich auch deine Leser an dich stellen, einmal abstreifst und siehst, dass es nichts bedeutet auf Zugriffsstatistiken zu starren, es im Endeffekt unwichtig ist, was deine Leser denken und ob sie dir treu bleiben, dass es allein zählt (und das werden auch deine Leser bemerken), das du bei dir bist, das du dich wohlfühlst, mit dem was du machst.
    Wenn man versucht mit geballter Faust zu zeichnen oder auch zu schreiben, wird man scheitern. Zeichnen/Schreiben kann man nur, wenn man seine Fantasie nicht mit Erwartungen umklammert und wenn man – so paradox es klingen mag – loslässt.
    Also mein Tipp: Zwing dich nicht! Mach eine Pause, wenn du sie brauchst. Ich denke, deine Leser werden es verstehen und dir auch danken.

  10. also erst mal bleib ich natürlich fan, ja, auch wenn du dir nu puppen kaufst oder so.
    spaß beiseite und Klingsor zugestimmt: nichts erzwingen! oder, wenns wirklich krass wird, vielleicht das gegenteil überspitzen: zwing dich, _nicht_ zu zeichen! schreib, strick oder zerreiss telefonbücher, nur zeichnen darfst du nicht…?
    aber die Frau Katze ist wirklich gut.

  11. Also, der schnutinger ist ganz gut, aber nichts geht über deine kunst, wie du stumpfe altagssituationen zu einem lustigen comic arangierst. das tolle an deinem blog ist ja, wie man sich dort wiederfinden kann. also, die grillpussys (hängt als poster in unserem designlabor in der fh) und das möbiusband sind so meine favoriten, grandios!!!!!
    alleine die gesichtsausdrücke reichen schon um einen zum lachen zu bringen, z.b. gestern, die nadini, wie sie sich die burger reinwirft,

    wie gesagt, man erkennt sich so schön wieder in deinem blog.

  12. Na mach dir mal keine Sorgen, schnutinger ist keine Konkurrenz für dich, nicht mal im Ansatz. Dein Stil ist komplett anders, ich würde persönlich sagen, besser. Und es kommen bestimmt wieder Tage, wo du vor Ideen überläufst! Mir gefällt das Krakelige bei schnutinger nicht und ein Grinsen hat sich leider auch nicht eingestellt.

  13. Jojo, ich bin untröstlich, endlich schaffe ich es bei Dir auf die Seite – ich bin hin und weg, ehrlich, sowas schönes!!! Toll!!! Mir fehlen die Worte, es ist einfach absolut umwerfend. Tausend Millionen Mal Dank – du kriegs ein handsigniertes Buch von mir – (Kommt im nächsten Frühjahr raus!) versprochen!!!

    Hach, wat is’ dat Bloggen doch ne’ feine Sache!

  14. Ich bleib auch hier! :-) Aber wenn ich meine Aufmerksamkeitsspanne etwas trainiere, schaffe ich vielleicht auch 2 Cartoons pro Tag!

  15. PS Das mit den Ideen kann man lernen. Ich übe gerade auch noch – dazu ist so ein Blog eine feine Sache, da kann man prima kreative Fingerübungen anstellen.

    Und wehe Euch, einer kommt auf die Idee “Strumpf und Socke” zu kopieren ;-)

  16. Herrlich, kann mich gar nicht daran sattsehen! Der Wirrkopf ist ja der Hammer, wie der da über die Tischkante lugt …

  17. Pingback: Danke Jojo! « Schnutinger - Der Cartoonblog

  18. hier ist eine auch gerade nach einer langen Kriese wieder aufgetaucht:
    http://www.nichtlustig.de

    das Ding ist nur, daß wenn man erstmal anfängt sein “Publikum” zu verwöhnen, daß es davon ausgeht täglich ein neues Comic zu erhalten und man es dann nicht einhalten kann die Fans vergrauelt.
    Joscha hat sich nachher nur noch um Autogrammstunden gekümmert und das Medium über das er bekannt wurde total vernachlässigt :o(

    ähh, fieso machst Du eigentlich kein Buch?

  19. Pingback: DonsTag » StyleSpion Stöckchen

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>