Bloggertreffen in Jena.

jenablogt

Jahrelang versteckten sie sich hinter staubigen vergilbten Monitoren. Tief in der Dunkelheit ihrer Behausung frönten sie gemeinsam und doch allein der Lust und Sucht des Bloggens. Sie irrten durch die Schluchten und über erhabenen Höhen der Blogosphäre, bewunderten die Könige, hatten Mitleid mit den Bettlern, Trendhuren und Moralisten, kämpften gegen Trolle und Abmahnanwälte, litten und freuten sich und waren doch traurig ganz allein zusein. Und als es keine Aussicht auf Hoffnung mehr gab und man glaubte der Einzige seiner Art zu sein, fanden sie sich. Über nur eine Eigenschaft, die sie alle verband: sie wohnen in Jena. Nun erheben sie sich. Verbannen die Dunkelheit aus ihren Herzen, verlassen ihre dunklen Bloggerstuben, beenden die sichernde Anonymität des Netzes und treffen sich. Mitten in Jena…

Motto: Jena bloggt.

Versammlungspunkt:
1. Oktober 2006
14:00 Uhr
Johannistor (Café Einstein)

Programm:
– Wanderung über den Nordfriedhof auf den Landgrafen
– Umtrunk in der Wagnergasse

Es sind hiermit ALLE jenenser Blogger und alle, die sich dafür halten, herzlichst eingeladen. Bitte kurz per Mail oder in den Kommentaren melden. Wir freuen uns drauf; oder mit den Worten von Marcus: Blogger sollen Freunde werden.

Teilnehmer bis jetzt:
Ani, Axel, Baytor, Die_Heldin, JaBBa, Jojo, lesof , Marcus, Markus, Norbert, Pulsiv, Qbi, Rene, Sven, Tim, Theodor Thornthrop, Titania Carthaga