Eukalyptusattacke

Meine Freundin Nadini wird bald für ein Auslandspraktikum eine Weile in Australien verbringen. Wahrscheinlich wird sie hier darüber schreiben, aber das ist alles noch streng geheim ;) . Auf jeden Fall freut sie sich schon.

aussie
Kief ist da eher noch skeptisch.

25 comments

  1. Jetzt weiß ich warum du gestern so heiß drauf warst den Blog zum laufen zu kriegen!

  2. Jawohl, noch mal Australien…
    Habe gerade ne Bekannte in Sydney sitzen, sie ist jetzt zwei Wochen dort und hat nun etwas UNI Stress ;)

    Wann geht es los und wie lange bleibst Du denn dort N4d1n1?

  3. In Australien leben sowohl die meisten giftigen als auch die giftigsten Tiere der Welt…und mit den Koalas wohl auch die am übel riechensten. ;)

  4. Na, na, na solange sie nicht gestiefelt wird, ist doch alles ok.
    Und, bitte keine Kröten einführen, is nicht gut ;-)

    Nebenbei, die Toiletten spülen in Down Under auch andersrum, schon gewusst? *g*

  5. Tobi: Das weiss ich seit den Simpsons auch… aber gesehen hab ich das leider noch nie.
    Und ich glaube auch nicht, dass Koalas wirklich solche Kuscheltiere sind wie viele denken.
    Aber Emu-Fleisch ist lecker.
    Was wollte ich eigentlich schreiben?

    Ach so: @ Nadini: ich wünsche Dir eine unvergessliche Zeit! Wie lange bist Du unten?

    @Jojo: ähm… deswegen der neue Mixer??!

  6. jojos ausdruck is zum zerreisen genial. bloß nix falsches sagen, am besten gar nichts und schön weiter müsli essen :D.

    @tobi in australien dreht sich das wasser net wirklich anders rum, bei denen is das ideal standard klo nur anders gebaut sodass das wasser anders fließt. kannste ja zu hause gerne mal ausprobieren.
    mal dreht sichs links und mal rechts rum je nachdem, wie das wasser durch das becken huscht.

  7. @honki: 1. “Zitat von D.Nuhr”
    2. wiki: Corioliskraft
    3. wir-Nordhalbkugel / Australien Südhalbkugel

    Falls du bei der Rechnung scheiterst dann empfehle ich folgendes Experiment:
    Fülle eine Badewanne 50% mit Wasser.
    Mache das 50mal und schreib immer auf, wierum sich der Strudel dreht (wenn du keinen Strudel hast, dann die Haare entfernen…). Ich garantiere dir 50 mal das selbe Ergebnis!

  8. Muhaha … der Comic ist echt genial. Ich würd ja schon fast sagen, typisch Frau (Nadini) und typisch Mann (Kief), aber wenn ich das tue, krieg ich garantiert wieder mein Fett weg …, also sag ichs nicht.

  9. @VSH:
    Die Corioliskraft hat keinerlei nennenswerten Einfluß auf Wasserstrudel. Siehe den von dir erwähnten Wikipedia-Artikel.

  10. Buchtipp: Ich lese gerade “Traumfänger” von Marlo Morgan.
    Es geht um die Reise einer Amerikanerin mit Aborigines. Ich finde es sehr interessant und es schürt die Australien-Reiselust, auch wenn man keine Lust auf einen ‘Walkabout’ hat.
    (Genauso Reiselust-erzeugend übrigens ist auch “Frühstück mit Kängurus” von Bill Bryson. Das ist natürlich nicht so mythisch, sondern eher unterhaltsam und witzig.)

  11. Pingback: Who said that I wasnt right? » Blog Archive » Nadinis Australien Blog

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>