stinking love

sweathug

16 comments

  1. Wir sind am Samstag umgezogen. Genau den Spruch kenn ich auch. Da will man den Aufbau des Schranks feiern und was hört man? “Ih, Du schwitzt!”

  2. Letztens… Spät abends… Ich legt sich ins Bett, es ist sowieso viel zu warm für eine Decke, meine Freundin kuschelt sich an mich…
    Man konnte wirklich die Sekunden mitzählen: einundzwanzig, zweiundzwanzig, drei…
    “Boah, Du bist viel zu warm!”
    *Tino von sich wegdrück*

    Hey, ich habe mich nicht angekuschelt. Ich wußte, dass es warm war! Und letztendlich ist Mann wiedermal schuld.
    Tja, so sind sie eben, unsere liebensgewürzigen Mädels *ggg*

  3. ja genau Tino, aber im Winter, ja im WINTER ! Wenn es draussen arschkalt ist können unsere kleinen haarigen Bierbäuchlein gar nicht heiss und warm genug sein. FRAUEN , ts !

  4. Grins @ Jojo.
    Ja, genau dann sind wir dafür da, Wärme im Gigawatt-Bereich abzugeben. Und wenn man selbst gerade aus der Kälte kommt und der männliche Körper nicht schnell genug (maximal verfügbare Zeit dazu: 5 Sekunden) warm ist, wird man auch weggedrückt und es heißt: “Iiih, Du bist zu kalt”

    :-)

  5. Nanana – sooo verallgemeinern müsst ihr aber auch nicht…

    Es gibt auch Männer, die diese Verhaltensweisen an den Tag legen.

  6. davon kann ich nur ein lied singen… wenn ich nicht immer zu hören bekommen würde:

    Adel! Du kannst nicht singen!

  7. Es stimmt also – ein guter Comic-Strip ist 10% Inspiration und 90% Transpiration.

  8. Pingback: 02i.de

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>