18 comments

  1. ich überlege auch schon die ganze zeit.
    ein wacom a5 oder ein zusätzlicher schirm für das macbook (13″).
    am besten wäre wohl beides, aber alleine das wacom kostet ja ein kleines vermögen.
    was würdest du empfehlen jojo?

  2. hmm…500lappen für so ein tft….hmm….

    also ich hab daheim ein captiva19″ widescreen. das geht auch ziemlich gut ab…

    aber sonst ist so ein ding echt chic!

  3. Nicht schlecht. *anerkennend nick*

    Habe mich vor kurzem mit einem Siemens P19-2 zufrieden gegeben. :-) Deutlich schärfer als die alte Röhre aber wichtiger war das ich den anders und ergonomischer hinstellen und damit an den Schleppi anschliessen kann. Und siehe da: Nackenschmerzenreduktion um 90%. (Das hat sogar Unterstützung bei meiner Finanzministerin und hauseigenene Physiotherapeutin gefunden. ;-) )

  4. @ chris, mach doch beides, kann man doch in einem gerät kriegen, 21″ wacoom cintiq oder wie geschrieben wird. hier bei uns im designlabor steht son eins rum, geiles teil! damit kann man sein zeichnungsniveau vervielfachen.

  5. also wie es geschrieben, und natürlich so eins, man man man, beim heben des rechtschreib- und gramatikniveaus hilft das teil leider nicht.

  6. Eizo… hatte ich noch nichtmal in Betracht gezogen ;) Zu teuer, zumindest der Ruf. Ich hab seit 6 Wochen einen Syncmaster 204 TS (20,1″,1600×1200) und freu mich jedes Mal, wenn ich von meinem Zuhause PC (19″ Röhre) wieder an meinen Studenten-PC mit dem schmucken Monitor darf.

  7. @Chris : Auch wenn 13″ arg klein sind , würde ich mir wohl erstmal ein WACOM zulegen ;)

    @Touri320 : ein Cintiq kostet nur schon ein GROSSES Vermögen ;)

  8. habe gerade mal nachgeschaut. für den preis eines cintiq könnte man sich einen 30″ + wacom kaufen. ist zwar nett, kommt aber eher nicht in frage.
    denke, dass es dann erstmal nur auf ein wacom hinausläuft.

  9. Jau, der Bildschirm ist sauber! Hab ebenfalls einen auf dem Tisch stehen, und muss sagen, dass die Investition sich absolut gelohnt hat.
    Vor allem, da es die meines Freundes war. :-D

    Grüße!
    TQ

  10. tja jojo, wenn er nicht so teuer wäre hätte ich mir schon längst einen zugelegt, ist echt geil dadrauf zu zeichnen (wenn man zeichnen könnte), bei mir ist erstmal alles in mein neues macbook pro geflossen, nu wird erstma wieder gespart.
    tja immer der ärger mit dem geld, das ist das einzige was an einem studentenleben nervt. viel zeit, wenig geld, nachher ists wenig zeit hoffentlich viel geld, was ist nu besser?????

  11. mein baby: EIZO L778 – mit lautsprechern und dual-monitor-in.

    ich lieb ihn. Und wie es meist mit Liebe so ist, muss man dafür auch was opfern – nämlich: GELD!

    aber macht nix :-)

    Gruß
    Chris
    P.S.: Der Fuß bei Eizos wird scheinbar nur bei den wirklich teuereren Modellen gut. Der Arc-Swing-Fuß ist MÜLL!!!!

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>