Spaß mit Wissenschaft und Hasenkot

kotstudie

10 comments

  1. Wahrscheinlich benutzt Norbert jetzt nur so zielgerichtet das Hasenklo, weil er endlich seine Ruhe haben will. Auch Kaninchen haben ein Recht auf Intimsphäre…

  2. Meine Hase scheißt seit dem er blind ist immer neben das Klo :(

    Man sagte mir, sie gewöhnen sich daran… aber das war wohl nix! Jedes mal wenn ich den Käfig reinige muss sich der kleine neu orientieren, obwohl alles am gleichen Fleck steht.

    *schmoll*

  3. lustig :D wobei: armer norbert.. bestimmt hast du den käfig, nachdem du den hasen zur obhut bekommen hast, nicht ordentlich nach norden ausgerichtet.. oder so.. *tss*

  4. *ggg* Oh, ja. Das kann eine wissenschaft sein. Interessant wird es bei drei Kaninchen auf einer zwei Etagen-Stall-Suite und einer Toilette. Das eine macht überall hin, das andere wirft die Toilette, nur das dritte setzt sich immer brav und ganz fein, dahin wo es hin soll. :-)

  5. Genial! Das nenn ich mal Versuchskaninchen, hehe.
    Wobei mir auffällt, dass Norbert seinen Kot wohl nicht in seinen Futternapf plaziert hat. Ok, ich hab keinen Hasen, aber in Tierhandlungen sieht man das schon hin und wieder mal (ich erinnere mich da an das Kaninchen/Meerschweinchen-Gehege beim Dehner). Wobei das aber auch die Meerschweinchen gewesen sein könnten…
    Jedenfalls weiterhin viel Spass mit Norbert. ;)

  6. die frage ist, ob ein nach feng-shui eingerichteter käfig etwas bringen würde…..könnte der herr da mal noch nachforschen?

    was ich noch sagen wollte: rofl.

  7. Norbert wird nach der Zeit schwer traumatisiert sein…erst Mutti weg, jetzt wird auch noch sein Pupuh gezeichnet, gezählt und analysiert.
    Armer Kerl, aber super Geschichte für ne Biopromotion.^^.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>