Würdiges Bloggen im Web 2.0

Seit gestern blogge ich probeweise mithilfe Blogdesk [via Pia], einem Programm welches auf die eigene Blogsoftware zugreift und es erlaubt offline Beiträge zu schreiben und hochzuladen. Dazu ist die Eingabe eleganter, schneller und ein kleiner Bildeditor enthalten. Ich stelle fest, dass ich dem Bloggen bezüglich immer fauler werde, speziell auf den Vorgang des Bloggens an sich bezogen. Um dem die Krone aufzusetzen, arbeite ich gerade an einer vollständigen Blogmaschine. Die meisten Komponenten habe ich auch schon zusammen :)

blogdesk

22 comments

  1. Pingback: Seelenkino - Was läuft denn hier für ein Film? » Gute Idee

  2. Das ist doch mal ein toller Tipp, ich hab bisher immer w.bloggar benutzt, aber Blogdesk scheint mir noch komfortabler zu sein, ich werds mal testen.

    Wenn die Maschiene fertig ist sag bescheid ;)

  3. Pingback: Der wilde Garten

  4. Jetzt seht mal was der Herr Jojo letztes Jahr zu Blogdesk gesagt hat, als ich dieses Tool in meiner weisen Voraussicht vorgestellt habe:

    “ihr seid solche Technik-Weicheier !!!
    ja früüüüher … früüüüüüher haben wir die Bits noch per Hand über eine 2 Tastentastatur eingehackt. haha !!! und damals , ja damaaaals haben wir mit Lochern unsere eignen Lochkarten gestanzt und somit Superviren gecoded die ganze Serverfarmen flachgegelegt haben *muahaha* … damals waren wir MÄNNER einfach noch MÄNNER und keine dieser “ich blogge in meinem Microsoft Word”-Weicheiern :P”

    und jetzt sowas, hier der Originallink zu Jojos Kommentar:

    http://www.urbandesire.de/?p=54#comments

  5. uiuiui … ganz kalt erwischt ! :D
    Aber ja ich gebs zu – ich bin eine Blogpussi :D. Medienwissenschaftlich drücke ich es in “Content statt Technikfummelei” aus :)

  6. Sehr geehrter Herr vsh, würdet ihr doch euer Visier hochklappen, wenn ihr schon Kritik an ihr übt. Sonst schiebt Sie das wieder auf mich.
    Hach ich glaube da an das Gute im Menschen schließlich hat Sie da extra die Macho-Kasse angeschafft

  7. ach und was Marcus und urbandesire angeht, na Jojo gehört doch dank Frau Pia zu den A-Bloggern, dafür muss er sich artig und brav bedanken, schön pushen die Pia dafür.

  8. @gnokii : Weil ich sage wo ich einen Link her habe, oder stört es dich das ich es gerade bei Pia gefunden habe ? Glaubst du wenn ich ihn bei dir gefunden hätte, hätte ich dich nicht verlinkt ? Soll ich alle Blogs durchsuchen die jemals was über Blogdesk geschrieben haben, damit ich ja keinen vernachlässige ? Soll ich vielleicht lieber gar nicht erst Blogdesk benutzen, weil es andere “egozentrische” und “eingebildete” Blogger benutzen, die ich ja dann verlinken müsste und damit auch noch meine “Bewunderung” und “Dank” aussprech ? Vielleicht sollte ich ja wieder mein selbstgeschriebenes PHP Zeug als Blog benutzen, dann hab ich kein WordPress mehr, womit ja schliesslich auch viele dieser “egozentrischen” und “eingebildeteten” Alpha-Blogger bloggen ? Wo liegt dein Problem ?
    @vsh : Wenn du schon “Kritik” anbringst, wieso nicht direkt bei ihr ?

  9. @gnokii: Marcus=Urbandesire…. aber seht es lieber so. Jojo lernt. Jojo war vorher (und ist es eigentlich jetzt noch immer) Informatiker. Diese Spezies hat den Glauben, dass gewisse technische Möglichkeiten einfach besser sind, weil einfacher und weil vorallem die Masse sie nicht benutzt (vgl. Windows-Linux-Streit). Da der jojo aber ein schlauer Jojo ist, hat er erkannt, dass der einsatz gewisser “massentauglicher Software” auch große Vorteile bringen kann und musste somit seine Meinung revidieren. Tja und da er jetzt der Jojo 2.0 ist, darf und sollte es keine Kritik daran geben, woher er Links oder SoftwareInfos hat. Seid doch einfach froh, vielleicht hat ja er mit diesem Eintrag ein paar Menschen geholfen.

    Ich glaube auch, dass Jojo die Frau Pia mitnichten irgenwie pushen kann oder will… (sieh dir mal die blogcounter-stats an)

    prost

  10. @jojo weil pia jegliche Kritk löscht, nutz nen feedreader, dann fällt´s Dir auf.

    @marcus=urbandesire, 1.) die Spezies der Informatiker ist mir sehr wohl bekannt 2.) das ist so eine Sache mit dem Glauben

  11. @Jojo: Was Marcus zu deiner früheren Blogdesk-Haltung berichtet, erinnert mich stark an deine Brandrede zur Verwendung des “einzig wahren Browsers…des IE” :-)

    wir werden doch da nicht etwa ein Muster entdeckt haben…

  12. ihr seid doch alle dohooooof. freut euch des lebens und der gänseblümchen… … schimpft nich mehr…… sonst muss ich euch den mund waschen – pfui :-)

  13. Ahm. Lasst ihn doch? Sein Blog?… ahm… Ahja… stimmt… ‘Tschuldigung… Also wirklich, Bummsi, wie kannsu nur andere, und noch dazu diese Pia pushen… wahrlich… du gehörst doch weckgesperrt… *augenroll*… So… Und nun zum Thema, ihr Nasen!
    Ich benutz das Ding schon, seit Myblog mich nicht mehr richtig bloggen lassen wollte… sprich: seit 1 1/2 Monaten fast *g*…
    2. JA!!! ERFINDEN!!! Idee patentieren lassen und du wirst Gate als Putzweib engagieren können *g* … Und weil ich die Idee mim patentieren hatte, krieg ich 70% und will DICH als meinen Butler und werde dich James nennen! *mitglockeklingel* :P

  14. Wenn das Bloggen jetzt immer einfacher wird, fallen vielleicht mal ein paar Minütchen Zeit für Berdy Nerdy ab, hmm?

  15. Pingback: Comics und Bloggen « Gott mit Soße

  16. Pingback: Endlich … « kyramae

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>