Sciencetweetup HZDR

23 comments

  1. Sehr spaßig – der neue Stil gefällt mir sehr gut (ist irgendwie “putziger” mit den Patellfarben – kombiniert die Niedlichkeit alter Schöpfungen mit dem Stil des neuen Jojo – Great Job!)

  2. Es ist halt nicht einfach zu unserem Drachen zu kommen….btw: die Dinger haben eine “Vorderseite” und eine “Rückseite”…dann gehts einfacher.. ;)

  3. Fun fact: Solche Schuhüberzieher werden in vielen Kindertagesstätten verwendet, damit die Eltern beim abgeben keinen Dreck rein tragen. So beginnt für mich fast jeder Tag mit derartigen Verrenkungen.

    • Nicht wirklich, oder? Was is das denn fürn steriler Schuppen? Mein Kleiner spielt in seinem Kindergarten nachmittags draußen mit und im Dreck!

    • Das macht schon Sinn, ist vielleicht etwas falsch rüber gekommen. Es gibt halt eine Garderobe, da ziehen die Kinder ihre Straßenschuhe aus und Hausschuhe an. Danach muss man sein Kind aber noch zu den einzelnen Gruppenräumen bringen und wenn jeder Erwachsene dabei die Straßenschuhe anlässt, sorgt das bei dutzenden Kindern für ziemlichen Dreck (denkt mal an Rollsplit oder Streusalz im Winter). Deswegen werden Erwachsene gebeten die Schuhe aus oder solche Überzieher anzuziehen.

  4. Pingback: Augenspiegel 40-15: Tweetup, Events und Comics - Augenspiegel

  5. Nadini ist einfach kleiner – da ist das an die Füße kommen viiiiiiiiiel einfacher – weil viel näher … wie ich immer wieder zu hören bekomme von den ganzen Riesen um mich drum herum *grummel*

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.