Deprimierende Kreuzchen

[Your Life in Weeks]

15 comments

  1. Haha! Ich bin schon fast bei der Mitte und DU holst mich nicht ein!!
    Aber mal im Ernst: Das ganze Leben auf ‘nem DIN A4-Blatt? Jetzt bin ich auch deprimiert. Aber nur unten ‘rum!

  2. Was denn? Bis jetzt war das bunt und granatenstark! Und die restlichen 2/3 werden mindestens genau so gut! :-)

  3. Tjaaa, hättest du mal ’nen tödlich langweiligen Job, dann wäre jede einzelne dieser Wochen viiiiel länger.

  4. gehst du davon aus, dass die besten Wochen schon hinter oder noch vor dir liegen.
    Ich bin schon ein paar Wochen weiter, man fängt dann an die Qualität vor die Quantität zu setzen..

  5. Was ist denn das für ein Mist? Bei dieser Vorlage gibt es ja nicht mal eine einfache JavaScript-Implementierung, wo man seinen Geburtstag eingeben kann, wodurch einem die entsprechende Anzahl Kästchen automatisch als angekreuzt angezeigt wird.

    Was denn, soll ich mir etwa dieses Vorlagenbild herunterladen und jedes Kreuz mit Paint einzeln von Hand malen? Dafür hat doch keiner ZEIT!!!

  6. und das schlimmste ist, gefühlt werden die Wochen exponentiell kürzer. Also sind wir dem Ende schon näher als dem Start…

  7. Es sind nicht die Jahre, Monate oder Wochen, die uns das Leben kosten, sondern die Sekunden, Minuten und Stunden (bei Familien-“Feiern” und ähnlichen Strafen)

  8. Die nächsten 34 Jahre werden sich nicht ganz so schnell ausfüllen :)

    Klar: Die ersten 2/3 waren sicher schön (Kindheit und Pubertät), aber es fehlten auch tolle Dinge wie Geld, das Wissen & die Redegewandtheit für einen ScieneSlam, Nadini und ein Führerschein.

    …ausserdem kann man es schlimmer treffen – z.B. aus Erfurt kommen, im Exil (Wiesbaden) wohnen und den Blog eines Jenaers super finden ;)

  9. Am linken Rand steht erstmals, dass Du zu einem Science Slam nach Berlin kommst – Yeah! :-)

    Aber ich kann in der “allwissenden Müllhalde” unter keinen Science Slam am 24. Juni in Berlin finden…?!

    Postest Du bitte einen Link zu der Veranstaltung?

    Danke!

  10. Ha, ich finds garnicht so schlimm. Man muss nur das Sheet mit den Todestagen ausdrucken. Kann man sehen, wen man schon überlebt hat ;)

  11. :) (Hach google, du machst mir kichern) : Dies Dan Potian ruhig für eine kurze Zeit einmal definitiv nicht vor Graben Jade kommunizieren jedoch resistent gegen massiven Hexe Ort am Rand des Grabens Jade Bühne Liu sagte, “Phase Liu Vorgänger, folgen Sie bitte Erh gegenseitig, was die Ergebnisse sind, neben, Palm einer Person für Sie bei dieser Gelegenheit der Teufel Reverse Split Kunpeng der Klauengriff dünne Palme ist wirklich genau wie die Atempause packte einen anderen Stift Rissbildung Jade Raum voller Griff rechts n & # 2 helpat

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.