Bartprobleme

65 comments

  1. Echte Kerle waschen sich mit Kernseife. :P

    Alternativ kannst du auch zu einem dieser Body&Hair-PR-Produkten greifen…

  2. Benutz vor allen Dingen Weichspüler dafür. Nadini wird es dir danken. Und er lässt sich besser frisieren. Mein Freund hat das durch Zufall entdeckt und ist begeistert.

  3. Und wieder rieche ich eine Millionen-Idee für ein neues, unnötiges Produkt – Das Bart-Shampoo :D

    Irgendwo müssen, die in Bedrängnis gekommenen, Rasierklingen Hersteller ihre Umsätze ja machen ;)

  4. Pflegespülun aber ausschließlich wenn keine Silikone enthalten sind. Das macht den Bart nämlich unangenehm fettig nach ca 12 bis 24 Stunden und man möchte ihn am liebsten dauernd waschen :D Ich benutze einfach auch Schampo für den Bart.

  5. Ein völlig neues Lebensgefühl ist es auch, wenn man sich beim Moppedfahren jedesmal die Barthaare im Kinnriemenverschluß vom Helm einklemmt. Das macht keine Freude.

  6. Sagen Sie mal, Herr Obernerd, was ist das denn? Bart tragen und dann nicht in alle Tiefe informieren? Das ist aber nicht the Zen of Nerdism! ;)

  7. Wenn ich mir eine kritische Anmerkungen erlauben darf: Im MOVEMBER (www.movember.com) trägt der moderne, gesundheitsbewußte Mann keinen Voll-, sondern einen modischen Oberlippenbart.

  8. Das richtige Shampoo reicht oft. Meistens geht dasselbe wie für die Kopfhaare ganz gut. Conditioner kann man machen, da muss man aber vorsichtig sein. Nichts mit Silikonen, keine drin-lass-Conditioner und am besten auch nichts für “trockene Haare”. Das alles macht nämlich Barthaare fies. Viel wichtiger ist übrigens das Durchbürsten beim Trocknen des Barts: damit bekommt man ihn gut gebändigt und in Form. Dann gibt es keine einzeln abstehenden Barthaare mehr.
    Hachja, was man nicht alles lernt, wenn der eigene Freund Vollbart trägt.

  9. warte mal ab wenn Du den nächsten Schnupfen bekommst.
    Ich mach den Bart dann meist ab. Ist dann doch nicht ganz so schön.

  10. Wir sollten hier solange online demonstrieren, bis das Minion rechts unten einen adäquaten und der Realität angepassten Bartwuchs bekommen hat.

  11. Pingback: Notizen aus dem Barschenweg | Netzverweise 15.11.2013

  12. Hallo Jojo!
    Ich bin ein begeisterter Leser deiner Blogs!
    Sie sind sehr detailreich und sauber gezeichnet!
    Welche Hilfsmittel verwendest du denn für deine Comics?
    Dankeschön,
    aBitGenius (Fan)

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.