Zeichnen für Geeks

Veranstaltungshinweis

30 comments

  1. Soll der Dritte von links frlan sein?^^

    P.S.: Da muss ich mir wohl nochmal überlegen ob ich vorbeikomm…^^

  2. Ach komm, VI vs. Emacs? Ein sog. Texteditor, den man dauernd zwischen Texteditieren und Befehlseingabe hin- und herschalten muß, vs. ein Monster, bei dem man raten darf, in welchem «Buffer» der zu bearbeitende Text eigentlich liegt und dessen «Shortcuts» mehr so Kurzgeschichten in Lisp-Notation sind?

  3. ich fuehl mich etwas schlecht, weil ich den comic als ungeek nicht gecheckt hab, sondern nur auf die frisuren der dargestellten personen geachtet habe.

    ich weiss nicht warum, aber wenn ich bei dir was nicht verstehe fuehl ich mich ein bisschen schuldig, als haett ich mich nicht genug angestrengt :D
    bei anderen blogs bin ich eher so: “eyyy wasss, voll kompliziert, klick ich weg. streberlusche!”

  4. Das hat jetzt garnichts mit dem comic zu tun, aber:
    Ich wohne in England und habe ENDLICH Club Mate gefunden, das kann man hier (recht günstig) kaufen!!

    • Also ich bin jetzt erst kürzlich hier in Darmstadt aus Versehen drüber gestolpert und dachte: “Probierste mal. Is cool!”. Naja. Um’s kurz zu machen: Nicht mein Ding. Mist, schon wieder uncool.

  5. Der komische vi kennt ja sowieso nur zwei Modi: in einem piepst er und im anderen macht er Text kaputt.

  6. Pingback: | Resik.Net - Resik Network

  7. Ich mochte die Art der Präsentation dieses Artikels. Dank dieser Artikel zu teilen. Es ist sehr einfallsreich, um uns in unseren Gast begrüßen zu dürfen.

  8. Eine sehr informative Seite. Die Art und Weise Sie diese Informationen weiterzugeben haben, ist wirklich sehr dankbar. Hoffnung, mehr zu diesem Thema finden Sie hier. Vielen Dank für dieses Posting Informationen hier.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>