Beziehungsspielzeug

nds

Kann ich den Replayfile aus Colors!
eigentlich auch irgendwie exportieren?

UPDATE: Ah, hab was gefunden. In der Colors! gallery gibt es ein JavaApplet mit dem man nach AVI exportieren kann…

19 comments

  1. Genial! Ging das in echt auch so schnell mit dem zeichnen?
    Aber schön zu wissen, dass es sich durchaus lohnt hier auch noch mal zu später Stunde vorbeizuschauen um sich seine tägliche Portion gute Laune abzuholen :-)

  2. da zeigt sich wer wirklich zeichnen kann, wenn man sogar mit einem DS so was tolles hinkriegt. Respekt!

  3. achja, der DS kann echt süchtig machen. Am besten du schenkst Nadini einen eigenen, in pink zb. *gg*

  4. Witzig zu sehen, wie so eine Zeichnung entsteht … *daumenhoch*

  5. Guten Morgen.

    Damit hast du mir indirekt eine Frage in meinem Kopf beantwortet: “Kann man mit dem Homebrew Zeichen Programm für den DS auch einigermaßen gut zeichnen?”
    Wird sofort drauf geladen :D

  6. Sag mal was benutzt die eigentlich für die ganzen Homebrewprogramme? Ich hab mich immer noch nicht entscheiden können …

  7. @Marco: Das ist gerafft mit 1 Stroke/Frame. Normalerweise dauert es länger, insbesonders da das Zoomen,Hin und Herschieben und Colorpicking nicht mit aufgenommen wird.
    @robat: Ich hab den M3 REAL mit Rumble/RAM-Erweiterung. Heute würde ich mir sogar den m3 real perfect mit rumbla pak und gba kaufen.

  8. Pingback: Kai-serreich » Blog Archive » Farbspiele

  9. Eines fällt mir noch ein:
    wie lange dauerte die Zeichnung denn in Natura? (das ist doch ein Zeitraffer, oder?)

  10. Habs nun mal ausprobiert, das macht wirklich Spaß :D

    Übrigens: Nadini als Mario ist auch Klasse ^^

  11. Pingback: Luxeffect » Blog Archive » Zeichnen lernen mit dem DS

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>