Erkenntnis des Tages

icewackler

20 comments

  1. Da lob ich mir den Transrapid (Maglev) in Shanghai. Der ist bei 431km/h ruhiger als ein RE. Allerdings mit ner Gesamtfahrzeit von nicht mal 8min ungeeignet für ein größeres Comic :)

  2. Kenn ich und es nervt wenn man die Idee im Kopf hat. Jedoch muss ich sagen, dass der Zufall manchmal ganz interessant sein kann.

  3. @Indy
    Finger von der Shift Taste! :P

    @jojo
    Was’n das oben rechts? Musst Du dringend kacken? :D

  4. interessant auch die kerle (mit kopfhörer?) die man durchs papier durchscheinen sieht ….

  5. Man könnte auch denken ein Rechtshänder hätte mit links gezeichnet oder anders herum.

  6. @kassiopaia : das dachte ich tatsächlich auch zuerst! “hat er mit links gezeichnet? hat sich auch die finger gebrochen?” ich habe heute aus genau diesem grund versucht mit links zu zeichnen. es funktioniert nicht gut…. -.-

  7. Ich skizziere in Zügen meistens nur, also Bleistiftkram. Da fällt die Wackelei nicht so auf.

    Hin und wieder muss ich mit der Regionalbahn fahren. Dort ordentlich zu zeichnen, funktioniert nur während der Haltphasen. Ich ersehen dann jede einzelne Haltestelle, zeichne rasch für ein paar Sekunden, bevor es wieder weitergeht (Allerdings kann man einzelne Elemente und Schattierungen trotz Wackelei vollbringen. Das geht schon…]

  8. och, man muss es nur bisschen üben… also ich kanns :D (mit nicht-gebrochenen fingern…)

  9. Habe zwar heute nichts gezeichnet im ICE, aber kann das doch irgendwie nachvollziehen. Wackelt manchmal derart, dass selbst Laptop-Arbeiten oder lesen schwierig wird.

  10. Ich sage Würstchen oder Wurm/Raupe mit Kopfhörern und da das obern rechts Ähnlichkeit mit einem Pilz hat, tippe ich auf Wurm/Raupe.

  11. Also ich fahre zwar nicht oft mit dem ICE doch bei mir hat der RE mehr gewackelt als der ICE. Oder es lag einfach an der Strecke?

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>