Morgenohrwurm

sweenytodd
Ich liebe Tim Burton.

25 comments

  1. aber wieso mussten sie alles singen … wieso hab ich mich von meiner Frau in einen Musical Film überreden lassen.

    argh

  2. Fandet Ihr den Film wirklich gut? Ich liebe Tim Burton Filme: Sleepy Hollow, Beetlejuice, Corpse Bride, Nightmare Before Christmas – alles klasse! Ich mag auch J. Depp und Muscials (Dr. Jeckyll & Mr. Hyde, Tanz der Vampire etc.) . Aber Sweeney Todd? Hab ich im Kino was verpasst oder bin ich der Einzige, der das Machwerk doof fand?

    Ach ja, Akku-Rasierer existieren. SCNR ;-).

  3. Ziegenbärtchen und Elektrorasierer? Das geht?! :-)

    Von Sweeney Todd hab ich zum ersten Mal im Film Jersey Girl gehört und fannds DA passend, aber ansonsten schräg.

    @Marco: Männer ohne Haare auf der Brust sind Frauen ohne Titten!

  4. Tja, mit einem vernünftigen Rasierhobel oder gar einem Messer wäre zumindest DAS nicht passiert ;)

    Nassrasierende Grüße,
    SunTsu

  5. Der Film ist klasse! Und wenigstens hast du bei deiner Rasur keine Todesängste ausstehen müssen ^^

  6. *g* Ohrwurm ja, und ich liebe auch Tim Burton – aber den Film fand ich auch nicht so toll. War mir zu wenig schräg, die story… vor allem das Ende.

  7. hrm, warum wurde mir der zweite teil weggeschnitten? jedenfalls @pinkflurry: jepp, burton+depp=film of yayness :D

  8. Toller Film, ich hab ihn am Montag in der OV gesehen… jaaa!! Tim Burton war, ist und bleibt einfach genial!!

    Aber die Rasur ist wirklich nicht stilecht ;-)

  9. By this time i’d love to speak German, DAMN! Sweeney Todd, what a movie, what a soundtrack! and this happened me before at the shower :S
    Tschüss

  10. Pingback: Mental Savage :: Filmkritik: Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street

  11. irgendwie wachsen dir im zweiten bild haare im mund. weiß aber auch nicht, wie man das anders hätte lösen können…

  12. Die beste Stelle im ganzen Soundtrack. Der Film hat mich nicht ganz zu 100% überzeugen können, aber war schon ein typischer Burton/Depp-Film. Stylish düster.

  13. Hihi… klasse Film!
    Aber so toll ich den Film und die Songs auch fand – ich will mal nicht hoffen, dass Niels diese demnächst morgens im Bad vor sich hin schmettert. *lach* Er hat nämlich leider so gar keine Singstimme… *schnüff*

  14. Hallo?!? Sweeney Todd hatte aber keinen ELEKTROrasierer o_O
    Traust Dich wohl nicht, zu einem Barbier zu gehen *gg*

  15. Ich geh den Film Dienstag gucken. Mal schauen, ob ich danach auch so energissch singe. *g*

  16. Pingback: Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street | Mental Savage

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>