in der Zeitung

tlz

tlz2

In der TLZ vom 18.November die erste Erwähnung meines Blogs in einem klassischen Printmedium gefunden. Stolz wie Oskar. Ruhmesgalerie auf dem Klo eröffnet. [via]

23 comments

  1. da musste dich aber ganz schön verrenken, um den artikel vom klo aus zu lesen … aber egal ;)

    herzlichen glückwunsch!!!

  2. nochmals gratulation! schöne fliesen hast du da im bad, aber wieder typisch informatiker, versucht nen nagel in die geflieste wand zu kloppen! kleiner tip, nimm klebeband! mfg der ersti

  3. Wieso zur Hölle vergessen die “klassischen” Medien (und Norbert) eigentlich immer die Hyperlinks. Der Artikel verliert somit theoretisch an Relevanz und praktische an Nutzwert. Es hätte ja schon gereicht am Ende des Artikels, kurz die genannten Internetseiten aufzuführen. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die User beetlebum.de über die TBZ finden. Und somit beide davon profitieren. Bei einem bezahlten Marketing-Artikel wäre sowas, sicherlich niemals passiert.

    Ansonsten weißt du ja, was tun ist, wenn das Klopapier mal unvorbereitet alle ist. *lieehhhh*

  4. Ich spendiere dir einen Klorollenhalter. Das ist doch unbequem, wenn man sich zum Spülkasten nach hinten verdrehen muss. :-)

  5. Also ich hätte das ja eher an einen Ort gehängt, wo das mehr Leute finden. Am besten gleich draußen an die Wohnungstür…^^ Oder ist bei Dir auf Klo immer so reger Betrieb?

    “sorry, Jojo, kann ich mal kurz bei Ihnen, Sie wissen ja, bei mir is ja keen Fenster drin und naja, also da dachte ich, ob ich mal bei Ihnen kurz…”…*g*

  6. also ich kenne ehrlich gesagt nicht viele menschen die zeitung lesen UND wissen was internet ist. aber wenn die sich jetzt wegen jojo und der tbz nen rechner und internetz holen, dann ist die mission erfolgreich :P

  7. Ich denke, wenn ich so zeichnen könnte, würde mein Weblog evtl. auch mal in einer Zeitung erwähnt werden… aber da ich das nicht kann, werde ich wohl immer im unendlichen Dunkel der Blogosphäre verweilen müssen…

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>