ich in mindestens haltbar

platzhalter1

Die Überschrift klingt vielleicht etwas falsch, entspricht aber der Wahrheit. Ich durfte die eben veröffentliche Ausgabe des Onlinemagazins “mindestens haltbar” illustrieren. Das erste Mal habe ich regelrecht im Blindflug gezeichnet, da ich von den zu illustrierenden Texten nur grob das Thema “Popkultur” kannte. War natürlich trotzdem ganz toll :)

22 comments

  1. Popp-Kultur. Ich bin hellauf begeistert.

    Poppen und Kultur. Bis dato hat sich das bei mir nur in der Auwahl geschmackvoller, beischlafbegleitender Musik geäußert. Nun haben Sie meine Assoziationen erweitert. Danke.

  2. Pingback: popkulturjunkie.de » wie aus einem kleinen jungen ein junkie wurde.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>