Aus die Maus 2.

lotto2

Es hätte alles so schön anders werden können… mit 6 Richtigen mehr. Unsere Tipgemeinschaft hat kläglich versagt. Ich wollte ja von Anfang an nicht mittippen, aber wenn Axel nun doch gewonnen hätte… diesen triumphierenden Blick in seinem schwarzen Stretch-Hummer hätte ich nicht verkraftet. So hab ich mich doch dazu hinreißen lassen. Kief ging es da nicht anders. Lotto ist wirklich ein Teufelswerk !!! Dabei hätte es einfach klappen müssen. Ich hab eine gesunde Mischung aus Geburtstagen und Verschwörungszahlen getippt. Aber nur die 42 (ein Hoch auf Douglas Adams) wurde überhaupt gezogen. Verdammt…
Trotzdem interessante Ideen zu möglichen Veränderungen, manche sind wirklich überlegenswert ;)

17 comments

  1. tja, es hat nicht sollen sein. aber tröste dich, mir gehts genauso.
    haben mir die lost-zahlen doch kein glück gebracht ^^

  2. @JaBBa das nächste Mal hör ich wirklich auf ! :D
    @david : du hast die wirklich getippt ? Das ist ne schlechte Wahl, dann stürzt du mit 5000 anderen LOST Fans auf irgendeiner gottverlassenen Insel ab !

  3. Lol, und deshalb saß ich gestern dem ganzen Tag am PC und hab immer und immer wieder “aktualisieren” geklickt?
    Damit du im Lotto verlierst?!
    Naja, immerhin ist keine schlechte Vermutung wargeworden, die dem Blog schaden würde ;)

  4. Unglaublich, was wir hier für ein Theater veranstaltet haben.
    Mehr wilde Theorien gibts wohl nur über die Hanso Foundation…

  5. hmmm, zeig doch bitte zum vergleich nochmal den alten header.
    ist da nur der text dadrüber und das bild rechts neu, oder?

  6. Jetzt bin ich irgendwie enttäuscht, hatte mehr erwartet. Habe auch das erste Mal seit 10 Jahren Lotto gespielt ;)

  7. Pingback: Kein Lottomillionär » Sebbis Blog

  8. @Bummsi: Doch! Der is wohl hässlich!

    Mit dem Header KANN man nicht im Lotto gewinnen. Der Lotto, der mag den nämmich auch nicht! :P

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>