8 comments

  1. Nein Jojo… genau das ist der Weg. Einfach anfangen, niemals veschieben.

    1 Bier darfst du schon trinken, so schlimm ist das nicht, wenn du (keine Cola, keine Limo, keinen Wein, keinen harten Alk trinkst…), das nächste ist das typische Männertagsgrillen: Bratwurst hat knapp 300 – 350 kcal und macht bei ihrer Größe auch nicht wirklich satt, ist also komplett verboten. Dunkles Brot (richtig dunkel) und mayo-freier Salat ist somit die Devise…

    Viel Spaß.

  2. Eijo, muss leider arbeiten, aber habe ich Dir schonmal gesagt, dass Dein Blog neben Dilbert mittlerweile zum festen Bestandteil meines Morgens gehört? Danke für die super Cartoons! Du hast wirklich Talent, und nicht nur zum zeichnen, Du schaffst es auch, den “Punkt” immer genau zu treffen und rüberzubringen. Super!

  3. Ich wünsch einfach mal alles Gute zum Männertag. Und die Diät solltest du noch etwas nach hinten verschieben. ;)

  4. “Heute (…) mal per Hand gezeichnet”
    Sind Deine Arme schon so dick, daß Du mund- oder fußmalen mußt … ? :o)
    Ansonsten schließe ich mich Falco vollinhaltlich an

  5. Naja, aber besser jetzt anfangen als gar nicht. Denn sonst ist die Fressorgie Weihnachten (mit Plätzchen zum Vorglühen) wieder so nah.

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>