Jojo meets daVinci 2

heute : Die Selbstbeweihräucherungsmaschine
wihrauch.jpg

18 comments

  1. So weit, wie das Weihrauchdingen schwingen würde, würde man das aber ganz schön rabiat vor den Schädel kriegen. *klöng*

    Scheunes Accessoir für die Wohnung. Wann wird’s produziert?

  2. Naja. Da Vincis Theorie hat sich zumindest ein paar Järchen nach seinem Tod bewährt. Wir müssel Bummsi töten! o.O

    Außerdem: Wo bleibt der Eimer für diejenigen, die sich bei Weihrauchgeruch den Magen nicht an Ort und Stelle halten können. *würg* *wüüüüäääärg*

    ;)

  3. @Kief : Helm gehört zur Serienausstattung. Kleine Leute bekommen noch ein Sitzkissen gratis.

    @Cramsi : Nicht bevor ich meine Mona Lisa gemalt habe ! Ausserdem bekommt das Gerät noch einen Aufkleber “ACHTUNG ! Nicht für Gruftis geeignet !”. Alternativ dazu die Duftrichtungen “Holzsarg/Erdbeer” , “Lehmerde/Vanille” oder “Blutrausch//Kirsch”.

  4. ICh weiß, ich weiß… Ich spamme… BLA!!
    Aber ich hatte das doofe Fenster noch immer offen und jetzt fällt mir auf: FEHLER!! FEHLER!! Erstens: Gibts das Ding auch für Rechtshänder? Und zweitens: Das oberste Rad geht inne falsche Richtung du Topf!

  5. Falsche Richtung?
    Es geht zumindest genau in die Richtung, die auch eingezeichnet ist – was ist daran falsch?

    (…oops, erster Kommentar einer neuen Leserin – und schon besserwissert sie hier ´rum…sorry!)

  6. Stimmt, es geht in die falsche Richtung wenn man die Zahnräder nachvollzieht.

    FUNKTIONIERT JA GARNICHT!
    So ein MÜLL! ;)

  7. … aaalso nochmal:
    An der Handkurbel ist keine Drehrichtung angegeben – aber das Gerät dürfte in beide Richtungen zu bewegen sein.

    - Um den Weihrauchbehälter in Pendelbewegungen zu versetzen ist es komplett egal, ob das obere Rad sich linksrum oder rechtsrum dreht – hauptsache, der Abstand des Befestigungsklötzchens am Zahnrad zur Ruhestellung des Weihraupendels ändert sich. Ob das Pendel zuerst nach vorne oder hinten gezogen wird, ist doch egal, oder?

    Unabhängig davon sind aber auch die eingezeichneten Pfeile in sich schlüssig, wenn man davon ausgeht, dass die Handkurbel (von oben betrachtet) gegen den Uhrzeigersinn gedreht wird.Damit wird das erste, waagrechte Zahnrad ebenfalls gegen den Uhrzeigersinn gedreht!
    Dazu gegenläufig drehen sich die beiden unteren senkrechten Zahnräder (von rechts aus betrachtet) im Uhrzeigersinn mit. Das kleine Zahnrad in der Mitte läuft wieder entgegengesetzt dem Uhrzeigersinn (hier fehlt der Pfeil) und letztendlich dreht sich das obere Zahnrad wie eingezeichnet im Uhrzeigersinn.

    Alles korrekt und schön – Jojo hat alles richtig gemacht.

  8. Dass es eigentlich funktioniert hab ICH ja nie bestritten, aber die Pfeilangabe ist nunmal einfach komplett FALSCH!
    Geht man nach dem ersten untersten Pfeil, dann ist die Richtung des obersten einfach total daneben!
    Ergo: Jojo, mein allerliebster Bummsi hats einfach geboocht ;)

    Legt euch nie mit ner manisch psychopathischen Logikerin an! MUAHA! *g* ;)

  9. awiline du hast Recht ;) Das Cramsi hat sich sicher nur mal wieder veguckt. Aber kann ja mal passieren… solang dir das nicht später bei einer Herzlungentransplantation passiert … ” Wie rum jetzt, ich denk die Aorta da rein, und das hier so rum … “

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>