daily monster tribute

dmonster

Ein Fan von Herrn Buchers täglichen kleinen Tintenklekspustmonstern bin ich ja schon eine ganze Weile. Endlich habe ichs geschafft, die Sache selbst mal zu probieren. Fazit: die Tinte gekonnt ästhetisch über das Papier zu pusten, ist schwieriger als ich dachte. Wahrscheinlich benutz ich die falschen Strohhalme ;) Die Musik ist von La Borgia.


Link: sevenload.com

33 comments

  1. Anfang des Filmes, dachte ich, ist wie beim Psychologen!
    Ich hab drei Giraffen mit 5 Beinen gesehen, die ihre Hälse ausstreckten. :)

  2. geile sache. kannst dich mit dem orginal messen, wenn deins auch eine ecke bunter ist ;)
    ein tintenklecksmonster ala jojo sozusagen :)

  3. Wie sieht das eigentlich aus wenn aus dem Strohhalm mal ein ordentlicher Klecks Speichel rausgeschossen kommt bei allzu exstatischem Gepuste?

  4. Pingback: DonsTag » Pustemonster

  5. @jojo
    sehr geil geworden, könntest Du mal öfter machen :D

    @anna
    Das kann jetzt nur ein Gag sein… das geht ja mal garnicht! O.o

  6. Grüß Dich, Johannes. Sehr schön, Dein Monster! Besonders gut gefällt mir das flatternde Halstuch mir Würgegriff. Gut geworden! Vielen Dank für die netten Worte über das Daily Monster. Liebe Grüße aus Los ANgeles. StGB

  7. Wow .. Das gefällt mir!

    Da werd ich doch mal gleich noch ein paar “originale” anschauen :)

    Ein schönes Wochenende!
    Sophie

  8. Hab dir dein Bildle geklaut, zwecks visueller Darstellung und Unterstreichung des Links zu deinem Post. Eigentlich eher weil ich keine Ahnung habe wie das mit dem Trackbackzeugs geht^^ich nehms wieder runter wenns stört…oder lade es selber hoch, geht auch. Thanks for blogging überhaupt und sowieso, bin schon lange ein grosser Fan.

    MfG

    Das Ende

  9. Pingback: The Shins und Jojo | Ich bin das Ende, echt.

  10. Also ehrlich gesagt: Beides gesehen, kein Vergleich

    Der Schüler wagt es, sich mit seinem Meister zu messen. Kann doch nur schief gehen.

  11. Pingback: jovelblog

  12. @anna: Wow, ich glaube wir hatten alle die selbe Idee. Irgendwie sind wir 3 miteinander verwand. Das Bild, das ich gemalt hatte sieht so aus: Das ist total verrückt und bizarr.

  13. Pingback: tomg.de

  14. Pingback: bloggender-teddybaer.de » erste Stop-Motion gehversuche…

  15. Jojo: Der Stefan Bucher macht das übrigens mit so einer CO2-Staubwegpustdose. Hab ich in einem seiner Comments auf YouTube gelesen. Das erklärt die stärkere Puste in seinen Filmen. Gibt’s z.B. beim Fotozubehör (damit entfernten wir in meiner Asstistenzzeit den Staub von den Objektiven) oder ev. im Bürofachhandel (Reinigen von Computertastaturen etc.).

  16. Pingback: Webrocker » Coverversion mal anders

  17. Ja wenn man sich die dalymonster dinger anschaut der macht das auf jeden fall mit Druckluftspray. Joa ist mal wieder sehr schicke geworden… solltest mal öfters aufnehmen wenn du zeichnest :-D

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>