Kampf um Troja

trojaner

20 comments

  1. Heh, is mir genau heute genau so passiert (ohne bösliche Links geklickt zu haben oder so)…

  2. Ich sass neulich an nem PC von nem Freund um nen Virus/Trojaner mit rootkit-Technologie zu eliminieren. Naja – am Schluss hab ich die Platte neu formatiert *ggg*

  3. Auch gerade ebed gehabt. Avira meinte mp3DirectCut sei angeblich ein Trojaner. :-(
    Das allererste mal. Fehlalarme?

    Allerdings: Warum hackst du schon wieder VB? Zwang oder Gezwungen? ;-)

  4. Da hat der Mann endlich ma ne GRENZGENIALE Idee und DAZU sagt KEINER WAS?!?!?!?!!!!… Komisches Volk! o.O
    Ganz toll gemacht, her Kretzschmar… GAAAANZGAAANZGANZGÄNZLICHVIEL TOLL! ;)

  5. @ChliiTierChnübler, das mußt du dir vorstellen wie, als jemand einfach zu besuch kommt den du eigentlich gar net leiden magst und er nicht wirklich fragt…..nistet sich ein und bedient sich an deinen sachen…nur das du den in Real viel einfacher wieder los wirst…. ;-)

    m

  6. Üble Geschichtsfälschung: wären im Trojanischen Pferd Trojaner gewesen, dann hätte es kein Problem gegeben. Im Trojanischen Pferd waren aber Griechen. Es muß also eigentlich heißen: “Grieche in mirc.exe”

  7. Pingback: Kittyluka

  8. @dirtyharry…
    ich denke mal, dass der stip eher auf mirc abziehlt als auf avir… denn mirc ist so ziemlich das anfälligste programm, das ich jemals in den händen hatte… mein seuchenfreier rekord damit liegt bei etwa 5 tagen. dann doch lieber miranda, da is der ganze rest auch mit drin ^^

  9. @Aleanthus:
    du weisst schon, dass antivirenprogs (besonders kaspersky) bei mirc gerne mal falschmeldungen bringen?

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>