im Auftrag der Wissenschaft

heute morgen noch schnell 3 Bilder für Nadini’s Vortrag gemalt. Ich habe (wie immer) nichts verstanden. Es geht wohl darum in Mäuseaugen zu lasern – und dann passiert irgendwas. Sicherlich sehr wichtig

Auge Maus
Viel Spass bei deinem englischen Vortrag, Nadini.

16 comments

  1. Du musst dazu sagen, das nicht ich die Augen dieser armen Mäuse laser. Das machen andere!! Ich erzähl nur begeistert davon! :)

  2. Nadini ist der Prototyp des verrueckten Wissenschaftlers. Ich habs immer schon gewusst. Und morgen wird sie die Weltherrschaft an sich reissen. Hrhrhr

  3. Dazu paßt ja der TASSO-Newsletter von gestern abend, was?

    TASSO-Newsletter
    Neue Testverfahren sollen in der EU Tierversuche ersetzen
    Durch sechs neue Testverfahren für Chemikalien und Arzneimittel sollen in der EU die Zahl der Tierversuche reduziert werden. Die zuständigen Experten genehmigten die entsprechenden Verfahren, teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. Beispielsweise können Unternehmen künftig im Labor gezüchtete menschliche Zellkulturen verwenden, um bestimmte Versuchsreihen durchzuführen, anstatt wie bisher die Stoffe oder Medikamente im grausamen Tierversuch zu testen.

  4. ja genau. die armen müuse … warum kann man jegliche art wissenschaftlicher versuche nich mal an kindern oder rentnern oder eh schon kranken durchführen???? das fänd ich mal ne alternative. alle krank!!!!

  5. Deine Alternative ist mindestens genauso krank. Du solltest zu solchen Themen nicht antworten nachdem du deinen Hamster hast einschläfern lassen, Ani !

  6. Hallo Jojo, sicherlich ist Flohs Alternative zu Tierversuchen ein wenig krank, jedoch ist das lasern von kleinen Mäusen (vielleicht soll ja ausprobiert werden, wie vom Menschen gezüchtete Tumore entfernt werden können) mit dem Erlösen eines alten Hamsters durch Einschläfern nicht zu vergleichen. Sorry. Das war voll daneben.

  7. Es war keinesfalls so gemeint, das sich Ani nicht beschweren braucht weil sie ihren Hamster einschläfern lassen will. Das hat sie / du wohl falsch verstanden. Ich hoffe einfach nur das Anis Vorschlag Rentner und Kinder zum Testen zu nehmen einfach aus dieser Situation heraus kommt, und nicht ihre alltägliche Meinung darstellt. Ich meine es gibt wesentlich vernünftigere Argumente und Diskussionsansätze gegen Tierversuche. Wöllte ich Anis Handlungen und ihre Einstellung zu Tierversuchen in Inkonsistenz bringen , würde ich eher fragen warum sie keine Veganerin/Kannibalin ist.

  8. aber genau das stand da. du solltest dich wohl besser ausdrücken oder wie hast du es denn gemeint? hast du das mit hamsi nur geschrieben, um irgendwas zu schreiben???
    jedenfalls weiß ich jetzt, was ich davon zu halten hab. so weit her isses mit deiner menschenkenntnis doch nicht oder? denn dann hättest du wissen können, dass mir das verdammt schwer fällt.

    aber gegen die allzuverbreitete Meinung, dass Menschen mehr wert sind als tiere, werde ich nie was machen können.

  9. Ich hab doch geschrieben wie es gemeint war, tut mir leid, dass du das falsch verstanden hast. Ich habe das Einschläfern mit keinem Wort verurteilt, nur das was danach kam. Aber anscheinend denkst du wirklich so. Das tut mir auch leid.

  10. du hast nicht geschrieben wie du das mit hamsi gemeint hast. also erklär dich doch mal … und keine erklärung á la: hab ich doch.

  11. Okay nochmal langsam und ausführlich.

    Ich fand bzw finde Anis Kommentar zu den Rentnern und Kindern ziemlich krass, eigentlich schon dumm. In der Hoffnung das sie diese Meinung nur hatte, da soeben ihr Hamster gestorben ist und somit eine grössere “Sensibilität” gegenüber toten Tieren, also auch den vorsätzlich getöteten Labortieren, meinte ich eben sie soll lieber gar nichts sagen, als eben so ein Scheiss. Ich kann verstehen wie ihr es aufgenommen habt, daran hab ich nicht gedacht, tut mir leid.

    Im Grunde schon ein wenig enttäuschend das ihr mich so einschätzt, jemanden anzugreifen. Die fehlende Menschenkenntnis kann ich also nur zurückgeben ;)

  12. ICH reiße die weltherschaft an MICH
    [MUAHAZHAHAHAHAH MUAHAHAHAHAH MUAHAHAHAHAH}

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>