Haste ma ‘n Euro ?

poet

VIELEN DANK FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG AN:
Kristian Kretzschmar
René Schwietzke
Siefke Lührs
Almut Kappus
Volker Lohn
Ralf Schniebs

Sollten irgendwelche Leser diesen Blog finanziell unterstützen wollen, so können sie dies nun über einen PAYPAL-Spendenbutton in der Sidebar unten tun. Spenden werden natürlich hier im Blog entweder durch eine Nennung des edlen Spenders oder gar einer Zeichnung (sofern nicht anders gewünscht) gebührend honoriert ;)

20 comments

  1. Hmmm warum lieben alle Blogger nur das liebe Geld.

    Was kostet es denn, wenn du einen Comic-Strip malst?

  2. @Jürgen: Ähm nein, das hast du falsch verstanden ;) Es soll ja nicht so ausarten das man für ein Bild spendet (in dem Falle bezahlt ;) . Eine Nennung wäre sicher, ein Bild, wie immer das aussehen mag, nur eine Option die ich mir offen halte – je nach Lust und Laune :D

  3. Hab genau das gleiche Bild gestern bei uns auf dem Dachboden gefunden und meine beide Schwestern waren beide wirklich fest davon überzeugt, dass sich dieses Bild “Der Arme Student” nennt…
    Der Arme Poet würde sich im Grabe umdrehen ;)

    Ne, woran liegts? Steigende Traffickosten? :-)

  4. Pingback: sapere aude » Wir Blogger, schön, reich und berühmt: Avantgarde der Internetnutzer

  5. Du musst das subtiler machen. Vielleicht unter jedem Bild irgendwo einen Button, auf dem, wenn man ihn anklickt, erscheint: “Wollen sie das Bild in besserer Qualität sehen, klicken sie hier.” Möglicherweise auch: “Wollen sie, dass dieser Comic anders ausgeht? Klicken sie hier.”
    Oder auch beliebt eine Postkarten-Option: “Versenden sie dieses Bild für nur 20 Cent an einen Freund ihrer Wahl. Für drei Bilder gibt es ein Bild gratis.” Noch beliebter ist allerdings die linke Masche: “Halten sie durch ihre Spende diesen Blog werbefrei.”

  6. Genau, verschiedene Schlussversionen für die Comics zum freischalten:
    ohne freischalten – 0 Euro
    normal – 1 Euro
    gewalttätig – 2 Euro
    mit sexuellen Handlungen – 8 Euro

  7. btw. das Bild kenn ich. Das hab ich vor Jahren bei der Exkursion in München in der Pinnacotek gesehen… glaub ich…. von wem ist das?

  8. Cool bleiben Gnokii, ansonsten kannst du ja auch Straßenmusiker ankacken was die Bettelei soll. Am schlimmsten sind sowieso diese contentlosen und doch erfolgreichen Bettler, was ? Ganz besonders die weiblichen – die sind ja sogar noch erfolgreicher !? Ungerechte Welt, und du “musst” auch noch dafür bezahlen.

  9. Hehe sehr cool, eben habe ich dieses bild in dem wohnzimmer der eltern meines freundes gesehen und ddachte noch achja alt aber ganz witzig und nun blättere ich hier durch und zack….dieses bild….sehr cool

  10. lol! das bild hat meine oma seit jahren über ihrer couch zu hängen ^^ (natürlich das orginial und nicht diese fast perfekte kopie :D)
    schön abgewandelt ^^

Add Comment Register

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>